Macho Man : Daniel und Aylin

  • von Moritz Netenjakob
  • Sprecher: Moritz Netenjakob
  • Serie: Daniel und Aylin
  • 5 Std. 14 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Versteh einer die Frauen! Daniel, Anfang 30, ist gerade verlassen worden - und das, obwohl er alles gemacht hat, was seine Freundin wollte. Schließlich haben ihm seine 68er-Eltern beigebracht, Frauen zu achten und zu respektieren. Das hat ihm als Jugendlicher auf Partys sehr geholfen: Während die Mädchen mit den anderen Jungs in der Ecke knutschten, hat er sie geachtet und respektiert. Und einer musste schließlich die ganzen Nudelsalate essen.Um die Trennung zu verdauen, fliegt er in die Türkei, wo sein bester Freund Mark als Animateur arbeitet. Dort passiert ein Wunder: Die schöne Aylin, in die der ganze Club verliebt ist, interessiert sich für ihn. Den Schattenparker. Daniel schwebt im siebten Himmel. Wird aber sehr schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als er, zurück in Deutschland, Aylins türkische Großfamilie kennenlernt. Soll er nach dem Essen bei den Schwiegereltern in spe spülen helfen? Über Griechen-Witze lachen? Und was tun, als er ins Männercaféeingeladen wird und dann auch noch in die türkische Disco?Moritz Netenjakob zündet in seinem rasanten Comedyroman ein Gagfeuerwerk sondergleichen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Höchst angenehme Einschlafstörungen

Normalerweise höre ich Hörbücher am liebsten zum Einschlafen. Deswegen greife ich auch meist zu sehr leichter Kost, um mir keine schlechten Träume einzufangen und nicht vor Spannung stundenlang wach zu liegen.Zumindest Letzteres ist mir mit MachoMan nicht gelungen. Zu oft lag ich wieder hellwach im Bett, weil ich einfach laut auflachen musste und unbedingt hören wollte, wie die Geschichte weiter geht. Köstlich, wie sich die beiden Freunde in Udo Lindenberg-Manier charmant-infantil um "erwachsene" Themen herumdrücken, wie Daniel seine Aylin verzweifelt umwirbt und dabei manchmal sein Leben beim Versuch der Integration in die türkische Großfamilie aufŽs Spiel setzt.Erwartet hatte ich einen Roman á la Tommy Jaud, bekommen habe ich etwas viel Besseres. Der Humor ist nicht ganz so derb wie z. B. beim Vollidiot, dafür äußerst liebenswert und mit dem "so einen Kerl kenn ich auch"-Effekt ausgestattet.Ich freue mich jedesmal, wenn ein Hörbuch vom Autor selbst gelesen wird und Moritz Netenjakob hat mich nicht enttäuscht. Für mich war Macho Man ein tolles Hörvergnügen!
Lesen Sie weiter...

- glitschfisch

Gute Unterhaltung zwischen den Kulturen

Ich wollte einfach Spaß auf den Ohren haben .... und den habe ich mit diesem Hörbuch bekommen. Oft habe ich laut gelacht und konnte die Kopfhörer nicht absetzten ... "Macho Man" ist für meinen Geschmack viel besser, als der oft als Vergleich herbeigezogene "Resturlaub" von Tommy Jaud und ich werde "Macho Man" sicher nochmals hören und empfehlen. ... Moritz Netenjakob hat mich mit diesem Hörbuch überzeugt und ich würde mich freuen, wenn weitere Hörbücher von ihm in dieser Art folgen. ... Danke Moritz!!! Es könnte sein, das ich jetzt manchen Türken mit anderen Augen sehe ;-)
Lesen Sie weiter...

- eric1968

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.04.2009
  • Verlag: Argon Verlag