Mein neues Leben als Mensch

  • von Jan Weiler
  • Sprecher: Jan Weiler
  • 2 Std. 27 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Mit unbestechlichem Auge beobachtet Jan Weiler seine Umwelt mit ihren liebenswürdigen Dusseligkeiten, dem täglichen Irrsinn und Geschichten, die man sich nie auszudenken wagte. Diese Beobachtungen und Erlebnisse - nicht zuletzt mit seiner liebenswerten Familie italienischer Herkunft - veröffentlicht er wöchentlich unter klangvollen Titeln wie Schweinsgedöns und Kommunismus, Dümpeln in Tümpeln und Antonios Super-Medizin. Wenn Jan Weiler wieder mit hörbarem Augenzwinkern das Beste aus seinen neuen Kolumnen vorträgt, sind Dauergrinsen, Lachanfälle und tiefgreifende Welterkenntnisse garantiert.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Man kann die Tränen, die das Publikum angesichts der so wohlbekannten Absurditäten vor Lachen vergießt, beinahe in die Biere platschen hören.
-- Lifestyle

Mit unbestechlichem Auge beobachtet Jan Weiler seine Umwelt mit ihren liebenswürdigen Dusseligkeiten, dem täglichen Irrsinn und Geschichten, die man sich nie auszudenken wagte.
-- MDR Hörbuch der Woche

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schade - schon vorbei

Ich wurde des Öfteren etwas seltsam angeschaut wenn ich mal wieder loslachen musste, ganz toll und sehr empfehlenswert. Jan Weiler ist ein toller Beobachter seiner Umwelt und beschreibt sehr wortgewandt und mit viel Selbstironie was ihm in seinem Leben widerfährt. Auch Antonio Marcipane taucht wieder auf, besonders hat mir die Szene im Kino gefallen, er erinnert mich an bestimmte Menschen aus meiner Umgebung....
Einzig diese Imitation des italienischen Akzents könnte er sich auch sparen und Antonio ganz normal sprechen lassen.
Lesen Sie weiter...

- Claudia

sehr lustig

Wie schon den ersten Teil dieses Hörbuchs kann ich auch den 2. Teil wärmstens empfehlen. Jan Weiler hat eine sehr angenehme Stimme und die kleinen Geschichten haben mich wirklich zum Lachen gebracht. Sehr seltsam ist, dass nach 2 Std. 11 Min. das Hörbuch zu Ende scheint, obwohl es 2 Std. 27 Min laufen soll. Spult einfach vor, bei ca.2 Std. 15 kommt noch was!
Lesen Sie weiter...

- Eva

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.10.2011
  • Verlag: Der Hörverlag