Mit Hass gekocht

  • von Heinz Strunk
  • Sprecher: Heinz Strunk
  • 0 Std. 45 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Heinz Strunk hat ein neues Genre geschaffen: Das Kurzhörspiel! Ganz in der Tradition der frühen Helge Schneider-Hörspiele übernimmt Heinz Strunk sämtliche Rollen und hat zudem alle Geräusche und Sounds selbst produziert. 30 Sekunden bis 5 Minuten dauern seine schrägen Momentaufnahmen aus dem Alltag, die von der hysterischen Zugansage bis zum schmerzhaften Arztbesuch reichen.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Unter den Giganten des Komischen nach Karl Valentin bzw. im letzten Halbjahrhundert erscheint mir Heinz Strunk nach Heino Jaeger, Gerhard Polt und Helge Schneider zwar der noch unbekannteste, aber keineswegs mindeste Bruder, sondern heute schon ein inter pares.
--Eckhard Henscheid Strunk hat die panic rooms der komischen Käuze zu Galerien umgestaltet; in einem dieser Glaskästen steht er selbst.
--Jungle World

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Absolut nicht mein Humor !!

Zuerst wollte ich nach 6 Minuten bereits abbrechen. Hab mich aber durch gequält.
Ich glaube die Aussage, dass der norddeutsche Humor anders ist wie der süddeutsche trifft vollkommen zu. Ich musste nicht 1x lachen.

Lesen Sie weiter...

- hatesister

Gemüse, mit viel Hass gekocht!

Mit 'Fleisch ist mein Gemüse' gelang Heinz Strunk ein großer Schritt vom Insidertipp zum populären Chaos-Comedian. Nachdem der Audiobook-Vorgänger Stammgast in meiner Stereoanlage ist, konnte ich mich der Neuerscheinung selbstverständlich nicht verweigern. Schon die Optik des Covers weckte rege Erinnerungen an 'Fleisch...' - nun aber weg vom Vorgänger:
'Mit Hass gekocht' ist eine Zusammenstellung von 26 Kurzhörspielen. Ein Genre, das Heinz Strunk übrigens erfunden haben soll. Das wage ich an dieser Stelle zu bezweifeln, bleibt aber bei der Bewertung außen vor, da es den Hörspaß nicht schmälert. Könnte die CD das Niveau halten, das der Opener, die ICE-Durchsage, verspricht - sie wäre eine 45minütige Lachkrampfgarantie. Vielleicht auch um den Hörer vor dem Erstickungstod zu bewahren findet sich aber immer mal wieder ein Track aus der Abteilung 'Geschmackssache' auf der CD. Daher konnte ich mir auch nicht zu einem fünften Stern bei der Schnellbewertung durchringen. Die Verteilung 3x mit den Augen rollen/ 3x Nase rümpfen/ 2x schmunzeln/ 15x lachen/ 3x prustend lachen finde ich bei 26 Tracks aber vertretbar. Dem ein oder anderen Stück traue ich durchaus zu, dass es nicht bloß zum Lachen, sondern auch ein wenig zum Nachdenken anregen sollte. Dass die Pointen teilweise unter der Gürtellinie zünden, lässt sich angesichts von Ausführungen über Enddarmbeschwerden und Hack-Rülpser nicht bestreiten - aber wo sollte man denn die Gürtellinie ansetzen in Zeiten, zu denen die Baggy-Jeans in den Kniekehlen hängen? Außerdem: Ein wenig Zerstreuung kann nicht schaden. Leider, und das ist in meinen Augen das größte Manko, dauert die CD nur knappe 45 Minuten - ich hätte durchaus noch mehr davon vertragen können.
Aktuell tourt Heinzer übrigens mit Lesungen des Buches quer - oder besser gesagt längs - durch Deutschland. Ich werde mir garantiert eine Karte sichern!!!
Lesen Sie weiter...

- SteveO

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.11.2006
  • Verlag: tacheles! / Roof Music