Mutter ruft an

  • von Bastian Bielendorfer
  • Sprecher: Bastian Bielendorfer
  • 4 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Basti ist bald 30, wird von Jugendlichen gesiezt und hat sogar einen Bausparvertrag. Doch mindestens dreimal täglich wird er wieder zum Kind: immer dann, wenn Mutter anruft. Denn Mama hat mehr gute Ratschläge als der Vatikan. Ob sie nun will, dass er im Fernsehen endlich mal den Bauch einzieht, aufhört, mit diesem blöden "Eipätt" zu spielen oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schon zweimal verwundet gewesen.

"Mutter ruft an" erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wunderbar!

Würden Sie Mutter ruft an noch mal anhören? Warum?

Auf jeden Fall! Auch die anderen Bücher von Bastian Bielendorfer habe ich mehrmals gehört. Gute Filme schaut man ja auch öfters.


Welches andere Buch würden Sie mit Mutter ruft an vergleichen? Warum?

Mein eigenes Tagebuch, wenn ich denn eins schreiben würde.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Bastian Bielendorfer gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Alle gleich interessant und lustig


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

wie man trotz seiner Eltern lebensfähig wird


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich fand das Hörbuch einfach wunderbar unterhaltsam, habe stellenweise laut gelacht. Es ist auch wunderschön vorgelesen. Habe mich ertappt, dass ich mich sowohl im Sohn als auch in der Mutter stellenweise wiedererkannt habe. Ich kann es als kurzweilige Unterhaltung uneingeschränkt weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter...

- Marcipano

Nicht Lustig

Was genau hätte man an Mutter ruft an noch verbessern können?

Die Geschichten sind einfach zu wenig lustig, obwohl zum Teil total überdreht. Beispiel: Mutter ruft im Kino an. Leider werden die Geschichten dabei sehr unglaubwürdig?


Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Die Geschichten glaubwürdiger machen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Unbedingt Probehören, ob man den Humor mag!

Lesen Sie weiter...

- Robert

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.10.2014
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH