Penisg'schichterln aus dem Hotel Mama

  • von Max Goldt
  • Sprecher: Max Goldt
  • 2 Std. 39 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Inhalt:

1. Sehr wenig vom Glück,
2. Affige Pizzen,
3. Fast vierzig zum Teil ziemlich coole Interviewantworten ohne die dazugehörigen dummen Fragen,
4. Penisg'schichterln aus dem Hotel Mama.
5. Neun Bilder aus Gattin aus Holzabfällen,
6. ehemals Der Sprachkritiker als Unsympath und Volksheld versiegender Minderheiten,
7. Gastronomisches 2 ohne Klaus Bölling,
8. Auch Tote dürfen meine Füße filmen,
9. Plüsch,
10. Ein bisschen mehr Bedeutung wäre manchmal schön,
11. Tätowiert, motorisiert, desinteressiert (Der Kleinbürger zwischen Statistik und Traum),
12. Im Schwarzwald werden die Kerzen von Metallfedern nach oben gedrückt

weiterlesen

Kritikerstimmen


"Seit beinahe zwanzig Jahren gilt Max Goldt den einen als brillianter Satiriker, den anderen als begnadeter "Alltagsbeobachter", dritten wiederum als heimlicher Moralist. Mit diesem Hörbuch erinnert er daran, dass er - fern des dumpfbackigen Un-Sinns sogenannter "Comedians" - auch ein Genie der Albernheit und des elaborierten Wahn-, Blöd-, und Unsinns ist und schon lange in der Klasse von Christian Morgenstern und Ernst Jandl dichtet."
-- WDR 3

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Max Goldt

Für Max Goldt Fans ein absolutes Muß. Die Texte leben auch und vor allem durch seine tolle Stimme.
Lesen Sie weiter...

- Klaus Neubert

...wie immer

...zeigt Max Goldt, dass es auch möglich ist, andere Menschen mit intelligenten Inhalten zum Laut-Lachen zu bringen.
Lesen Sie weiter...

- Dietmar

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.05.2011
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH