Satire und Humoresken

  • von Kurt Tucholsky
  • Sprecher: Sven Görtz
  • 2 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der hellsichtigste Beobachter der Weimarer Republik und ihres Niedergangs war ein schreiberisches Multitalent, das sowohl Leitartikel, Glosse, Reportage als auch Satire, Gedicht, Lied und Couplet beherrschte. Unter zahlreichen Pseudonymen kommentierte Kurt Tucholsky Deutschland und die Deutschen - mal liebevoll, mal boshaft, mal bitter, aber immer pointiert. Die vorliegende Auswahl wurde getreu Tucholskys Motto gewählt: "Sprache ist eine Waffe - haltet sie scharf!"

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2010
  • Verlag: ZYX Music