Serdar Somuncu liest aus dem Tagebuch eines Massenmörders

  • von Serdar Somuncu
  • Sprecher: Serdar Somuncu
  • 1 Std. 14 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

1996 begann Serdar Somuncu seine spektakuläre und ganze sechs Jahre andauernde szenische Lesereise mit Adolf Hitlers "Mein Kampf". Mit mehr als 1.500 Auftritten, zum Teil mit Polizeischutz und kugelsicherer Weste, wurde er vor über einer halben Million Zuschauern europaweit bekannt.

Im Jahr 2000 wurde sein Auftritt im NS-Dokumentationszentrum Köln aufgezeichnet und als Hörbuch veröffentlicht. Somuncus Lesung ist nicht demagogisch oder verführend, sondern zeigt deutlich, welche wirren Gedankengänge der nationalsozialistischen Ideologie zugrunde liegen, und demaskiert das Absurde, Groteske der Hitlerschen Formulierungen und seiner Ideen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.06.2016
  • Verlag: WortArt