Spritzenmäßig

  • von Anna Tarneke
  • Sprecher: Linda Gegusch
  • 6 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Skalpieren machen nur die Indianer? Weit gefehlt! Von Skalp-Ablösung durch Ventilatoren über absurde Sex-Unfälle bis zu marodierenden Straßen-Gangs kommt in der Notaufnahme einfach alles an, was das Leben zu bieten hat. Patienten rasten aus, weil die Rettung ihnen den Drogen-Trip versaut hat, Demenzkranke werden im Krankenhaus geparkt, weil das Seniorenheim überlastet ist, ja, sogar Babies werden "eingeliefert", damit die Eltern in die Oper gehen können. Anna Tarneke war Krankenschwester und mittendrin, als erste Ansprechpartnerin, Händchen haltende Trösterin, resolute Chefin vom Dienst.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nicht schön gelesen

Über den Inhalt kann man nicht diskutieren. Das Hörbuch soll eben eine leichte Unterhaltung für nebenbei sein.
Leider muss ich sagen, dass die Sprecherin ihre Sache nicht wirklich gut gemacht hat. Ihre Stimme schwankt zwischen "übertrieben jammernd" und "übertrieben säuselnd" und klingt durch und durch nicht authentisch. Dazu kommt noch, dass die Sätze regelmäßig falsch betont, wodurch ein unausgewogenes Bild entsteht.
Schade.
Lesen Sie weiter...

- Herbstleserin

Banales naiv erzählt und schlecht gesprochen

Ich kann der Herbstleserin nur voll beipflichten.
Die Sprecherin betont absolut alle Sätze mit der selben Sprachmelodie, was am Anfang noch komisch, sehr schnell aber nervend ist.
So betont sie die Aussage "Das wäre ja noch schöner" einer Patientin mit "das wäre ja noch SCHÖNER" - die Autorin meinte aber sicher "Das wäre ja NOCH schöner".
Ebenfalls weiss sie nicht, dass ein Body Mass Index kein Buddy Mass Index ist, ein Sweatshirt kein Sweetshirt und der Paravent aus dem französischen kömmt und folglich auch so ausgesprochen wird und nicht einfach Paravent.
Kann leider auch nur einen Stern geben - das Buch ist wahrscheinlich zumindest nicht durch die Sprecherin versaut und vielleicht deshalb auch so beliebt.
Schade...und: Finger weg!
Lesen Sie weiter...

- Amazon Kunde

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2013
  • Verlag: ABOD Verlag