Wahnsinn in Gesellschaft - Ausgesprochene Geschichten

  • von Lea Streisand
  • Sprecher: Lea Streisand
  • 1 Std. 37 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Lea Streisand ist mit Ironie und offensichtlich einer sehr eigenen wunderbaren Beobachtungsgabe gesegnet. In den Geschichten reflektiert die "heimliche" Berliner Lesebühnenkönigin ihr Umfeld mit all seinen liebenswerten und hassenswerten Eigenarten, Schwächen und Stärken. Das ist zwar zu einem großen Teil Berlin, aber eben nicht nur. Die Episoden offenbaren eine Liebe zur Sprache und Erzählkultur, ein Staunen über die allmächtige Dummheit in der Welt und sie beinhalten viele Lebensweisheiten. Die Geschichten der gebürtigen Berlinerin sind pädagogisch wertvoll und extrem hintersinnig. Weil sie die tragischen Momente des Lebens freilegen und überspitzt ironisch auf den Punkt bringen, sind sie dazu noch extrem unterhaltsam. Dieses Hörbuch erklärt in nur zwei Stunden alle Fragen zur Person Lea Streisand und außerdem natürlich alle Fragen, die einem zu Berlin und zu den Überlebensstrategien der dort lebenden Künstler und Studenten einfallen.
Mit "Wahnsinn in Gesellschaft" zeigt Lea Streisand, dass Inhalt und Darbietung, "Anspruch" und "Unterhaltung" sich nicht ausschließen müssen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.12.2009
  • Verlag: Silbenstreif