X

  • von Thorsten Passek
  • Sprecher: Thorsten Passek
  • 2 Std. 35 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Das Album X ist wie "Die fabelhafte Welt der Amelié" - wenn Amelié ein zynischer Mann wäre, der sich mit folgenden Themen auseinander setzt:In dieser verstörend farbenfrohen Welt kommt Rubens aus dem Jahr 1620 zu Besuch. Passek versucht, ihm die aktuelle Welt mit Light Bier, Gay Pride Parade und Internet begreiflich zu machen. Wir erleben das Radio des Teufels, fragen uns: Wofür steht Music Monday, 2 for Tuesday, Rocktober, Supertramp Supersets, March Madness und Flash Friday? Wir erfahren was Carmen Elektra mit Tera Patrick verbindet, vergleichen Mick Jagger mit Gene Simmons von Kiss. Die Weisheit des Sokrates findet ihre Grenzen im Alltag. Ein holländisches Showgirl entpuppt sich als Enttäuschung. Reichen Stacheldraht und Cindy Crawford, um überzogenen Lokalpatriotismus zu rechtfertigen? Erleben Sie, wie mit unangemessener Stolzseierei abgerechnet wird und eine handfeste Eulenfrau-Paranoia. Außerirdische beobachten die Herrscher der Welt. Welche Einflüsse die eigene Situationserinnerung manipulieren, Abstürze in voller Wucht, Künstler, Stümper und gut gehütete Geheimnisse der Öffentlich-Rechtlichen. Dann: Kulturelle Unterschiede in der Geruchs-Wahrnehmung, kreuzbrave Konsumenten UND: Machen Macs kreativ? Wild: Abenteuer beim trampen. Die Manhattan Attitüde und Kreta. Investigativ: Moderne Medienvisionen, die Waschsalon-Lüge, sowie eine Libido, die ins Museum führt und und und..

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Humor ist wenn man trotzdem lacht.

Über weite Strecken ist das Buch langweilig. Die Momente wo es wirklich witzig ist verblassen recht schnell. Die Soundeffekte waren störend.
Lesen Sie weiter...

- Wolfgang

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.04.2011
  • Verlag: Mint Verlag