Inhaltsangabe

Henry James' signature theme, the American abroad, centers on a beautiful but flawed daughter of a wealthy Schenectady industrialist. Daisy Miller travels through Europe with her doting, vapid mother and rambunctious young brother. Daisy falls for the sophisticated Mr. Winterbourne, another expatriate, but their romance is threatened by Daisy's behavior. The mores and traditional social customs were something Daisy managed to ignore and caused more than a few eyebrows to be raised throwing her reputation into question. The story has a tragic and unexpected ending.
Henry James (1843–1916) was an American novelist, a 19th century master of literary realism, a movement to portray ordinary lives and situations devoid of romanticism or stylization.
Born in Manhattan to a prominent family, Henry James traveled extensively, and eventually settled in England. The cultural differences between Americans and Europeans were a favorite subject of his.
(P)2006 Alcazar AudioWorks
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Mr. Henry James...has given us more, and more finely, yet strongly, differenced heroines than any novelist of his time, but at the mention of his name a single creation of his will come so prominently to mind that Daisy Miller will for the moment make us forget all her sisters." (William Dean Howells, Heroines of Fiction)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von folgren Am hilfreichsten 15.11.2007

In Aufruhr

Eine Frau, die weiß, was sie will, attraktiv ist, ihre Reize einzusetzen versteht, wirbelt die Männerwelt natürlich durcheinander. In seiner Erzählung Daisy Miller konzentriert Henry James noch einmal alle Themen, die seine großen Romane ausmachen. Eine vom Untergang bedrohte mondäne Welt, in der Ranküne regiert und ein weibliches Wesen sich seiner Haut erwehren muß. In Daisy Miller kommt dazu noch ein frecher, selbstbewußter Ton, der die Protagonisten sehr modern wirken läßt, obwohl sie an den Fesseln, die ihr im Verlauf angelegt werden, nichts ändern wird. Liebe und Tod ihr ein eigenes Schicksal auferlegen, von dem sie solange überzeugt war, es beherrschen zu können.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen