• D'après une histoire vraie suivi d'un entretien entre Delphine de Vigan et Marianne Épin

  • Autor: Delphine de Vigan
  • Sprecher: Marianne Epin
  • Spieldauer: 8 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 04.11.2015
  • Sprache: Französisch
  • Anbieter: Audiolib
  • 4.5 out of 5 stars 4,6 (7 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Un angoissant roman de la manipulation où l'auditeur lui-même se piège aux mirages d'une feinte réalité. À la fois magistral et vertigineux.

"Tu sais parfois, je me demande s'il n'y a pas quelqu'un qui prend possession de toi."
Ce livre est le récit de ma rencontre avec L. L est le cauchemar de tout écrivain. Ou plutôt le genre de personne qu'un écrivain ne devrait jamais croiser.

Dans ce roman aux allures de thriller psychologique, Delphine de Vigan s'aventure en équilibriste sur la ligne de crête qui sépare le réel de la fiction.
©2015 Éditions Jean-Claude Lattès (P)2015 Audiolib
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 22,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 22,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

À propos de ce titre
Prix Renaudot.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen