• Das Leuchten in der Ferne

  • Autor: Linus Reichlin
  • Sprecher: Thomas Sarbacher
  • Spieldauer: 6 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 25.02.2013
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • 4 out of 5 stars 4,2 (16 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Moritz Martens, einst gefragter Kriegsreporter, bekommt keine Aufträge mehr. Sein Konto ist fast leer, seine Ehe gescheitert. Als er die Fotografin Miriam kennenlernt, bietet sie ihm eine brisante Story an: die Geschichte einer jungen Afghanin, die als Junge verkleidet mit einer der brutalsten Talibangruppen durch die Berge zieht. Das Mädchen fürchtet ihre baldige Enttarnung. Martens nimmt Miriams Angebot an, über einen Kontaktmann ein Treffen für ein Interview zu arrangieren. Eine abenteuerliche Reise beginnt und Martens ahnt nicht, wie sehr das, was ihn in Afghanistan erwartet, sein Leben verändern wird.
©2013 Galiani Berlin im Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von domodedovoxx Am hilfreichsten 13.08.2017

Spannend, intelligent.

Eine ungwöhnliche Geschichte, die von der ersten bis zur letzten Minute fesselt. Die Figuren sind weitgehend klischeefrei und erfreulich ist die Abwesenheit von Schwarz-/Weiß-Malerei. Die Sprache ist angenehm unkonventionell. Einen Punkt Abzug für kleine logische Ungereimtheiten, die an der Kürze der Geschichte liegen mögen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen