Inhaltsangabe

Köln, anno domini 1376. "Sucht die Teufelin bei den Beginen!" Schockiert vernimmt der Benediktinerpater Ivo die letzten Worte eines einflussreichen Domherrn, der mysteriöserweise unter einer herabstürzenden Glocke stirbt. Aber an wen sollte der Domherr bei dieser düsteren Aufforderung gedacht haben? Hat womöglich Pater Ivos spezielle Freundin Almut Bossart, die scharfzüngige junge Begine vom Konvent am Eigenstein, mit dem Vorfall zu tun?
©2005 Random House Audio (P)2005 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von veronica1961 Am hilfreichsten 01.07.2011

Trotz der Sprecherin

Ich bin ein absoluter Fan von Andrea Schacht und Ihrer Begine sowie ihren Kindern und ebenso begeistert von den Hörbüchern, aber wer für den zweiten Teil diese Sprecherin bestimmt hat, gehört nachträglich gestraft. Langweilig, monoton, ohne Ausdruck, Schade.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von brutzelhexe Am hilfreichsten 26.06.2011

Hölzern

Obwohl Teil 2 in der Reihe von 5 Geschichten um die Begine Almuth Bossard, habe ich dieses Buch zuletzt gehört. Hätte ich es an zweiter Stelle gehört, weiß ich nicht, ob ich die anderen Teile noch runtergeladen hätte.
Die Vorleserin liest monoton, ohne Witz und ohne Gefühl.
Nur meine Neugierde hat mich dazu gebracht, das Buch zu Ende zu hören.
Schade, denn die (Kriminal-)Geschichten um die Begine Almuth in dem alten Köln sind, gut vorgelesen, eine wunderbark kurzweilige Unterhaltung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen