Inhaltsangabe

Luise, neun Jahre alt und ziemlich frech, muss den Sommer fern von Wien in einem Ferienheim verbringen. Dort staunt sie nicht schlecht, als sie die brave Lotte aus München trifft: Denn die sieht genauso aus wie sie! Die Mädchen beschließen, dem Geheimnis ihrer Ähnlichkeit auf den Grund zu gehen, und tauschen kurzerhand die Rollen: Luise fährt als Lotte zurück nach München, Lotte als Luise nach Wien. Im Gepäck haben sie einen pfiffigen Plan.
©1949 Atrium Verlag AG (P)2006 Oetinger Media GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Auch "Das doppelte Lottchen" von Erich Kästner, weltweit mehrfach verfilmt, ist als Hörspiel ein reiner Genuss. Der Rollentausch der Zwillinge Luise und Lotte ist ein literarischer Leckerbissen für Kinder - pfiffig und lustig erzählt.
-- Fuldaer Zeitung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 29.03.2017

Warum nicht so wie Erich Kästner es geschrieben hat?

Ich habe das Wort performance erst nachher gesehen. Leider! Denn dann hätte ich vom Kauf abgesehen. Durch die Veränderung wird die liebevolle Art, mit der Erich Kästner auf das Thema Scheidung eingeht und seine wirklich schönen Geschichten um die Entstehung des Buches wegperformanced . Das ist Schade. Versucht im Falle des Moralisten doch bitte nicht durch weglassen, die Geschichte reißerischer zu machen. Lest sie lieber komplett vor

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Eva Am hilfreichsten 13.08.2018

leider gekürzt

mein Lieblingsbuch.Sehr gekürzt und dadurch für mich n i cht gut.Das Buch ungekürzt ist wesentlich besser

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen