Beschreibung von Audible

Eragon 2 – im Zwiegespräch mit dem Drachen Mit „Eragon 2: Der Auftrag des Ältesten“ knüpft Christopher Paolini nicht nur an seinen Fantasy-Welterfolg an, er verleiht seiner Hauptfigur Eragon auch deutlich mehr Tiefe. Durch die stimmungsvolle Lesung von Andreas Fröhlich ist das Hörbuch die ideale Möglichkeit, um in die Geschichte einzutauchen.
In der Geschichte wird Eragons Freude über die erfolgreich geschlagene Schlacht jäh getrübt, als eine Prophezeiung von einem Verräter in den eigenen Reihen spricht. Wem kann Eragon auf seinem Weg noch trauen?
Andreas Fröhlich liest das Hörbuch zur vierteiligen Eragon-Reihe, passend zur jeweiligen Szene mit vielen Stimmungswechseln. Darüber hinaus gelingt es ihm gut, die unterschiedlichen Personen zu charakterisieren, wobei die gedanklichen Dialoge zwischen Eragon und seinem Drachen Saphira besonders eindrucksvoll sind. Auch seine eigene Interpretation der Zwergensprache ist ein Genuss für die Ohren.
Audible wünscht gute Unterhaltung!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Inhaltsangabe

Geschunden, aber siegreich ist Eragon aus seiner ersten Schlacht gegen den mächtigen Tyrannen Galbatorix hervorgegangen. Er ist zum Helden vieler Elfen, Zwerge und Varden geworden, doch nicht alle sind ihm wohlgesonnen. Die Kräuterfrau Angela hat einen Verräter prophezeit, der aus Eragons eigener Familie stammen soll. Eragon ist sich sicher: Der einzig lebende Verwandte ist sein Cousin Roran - aber niemals würde dieser sich gegen ihn wenden! Doch die Prophezeiung spricht: "So wird es kommen, selbst wenn du es zu verhindern suchst."
©2005 Random House Audio, Deutschland (P)2005 Random House Audio, Deutschland
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Was als zweiter Band der Eragon-Saga schon ein gewaltiger Erfolg wurde, verliert auch als Hörbuch (Sprecher: Andreas Fröhlich) nichts von seiner Faszination.
-- Main-Post
Dieses Buch löst Sehnsucht aus.
-- Handelsblatt
Lesen lohnt sich eben doch!
-- Stern
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Tippex Am hilfreichsten 25.03.2006

Uneingeschränkte Empfehlung

Das Buch ist genauso spannend wie der erste Teil aber noch besser geschrieben.

Ein großes Lob verdient auch der Sprecher für seine Leistung. Amüsiert hat mich seine Interpretation der Zwergensprache.

Alles in allem ein Plädoyer für das ungekürzte Hörbuch.
Hoffentlich kommt bald Teil 3!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

18 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Petra Am hilfreichsten 13.02.2006

sehr gute Inszenierung

Nachdem ich die Inszenierung von 'Eragon, Das Vermächtnis der Drachenreiter' sehr genossen habe, wollte ich nicht bis zur Veröffentlichung des zweiten Teils in Deutsch warten und habe mich sofort an die englische Hörbuchausgabe gemacht. Die Fortsetzung des Buches an sich ist ebenso gut wie der Erstling, der Erzähler Gerard Doyle ebenfalls. Im Vergleich zu der hervorragenden deutschen Inszenierung bleibt die Originallesung allerdings um Strecken zurück. Insbesondere die Darstellung der gedanklichen Dialoge zwischen Eragon und Saphira bwz. im Verlauf der Handlung zwischen Drachen und Nicht-Drachen ist deutlich besser gelungen. Dem Erzähler Andreas Fröhlich gelingt es, in seiner Lesung die unterschiedlichen Personen so gut zu charakterisieren, dass man den Eindruck von realen Dialogen erhält. Andreas Fröhlich ist ein ausgezeichneter Vorleser, der sich dem legendaeren Jim Dale, Vorleser der 'Harry Potter' Serie, mit Riesenschritten nähert. Ein wirklicher Hörgenuss!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

27 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen