Inhaltsangabe

Wie die Jahre vergehen: Kurt Wallander lebt inzwischen auf dem Land, seine Tochter Linda ist verheiratet und hat ein Kind. Bei der Geburtstagsfeier ihres Schwiegervaters Håkan erfährt Wallander erstmals von dessen Zeit als Marineoberst. Als kurz darauf Håkan und seine Frau spurlos verschwinden, verstrickt sich Wallander in einen Fall, dessen Spuren bis in den Kalten Krieg zurückreichen. Wenn Tatort-Kommissar Axel Milberg liest, steigert er mit untrüglichem Gespür für Mankells subtile Dramatik die Spannung bis zum atemberaubenden Finale.
(c)+(p) 2010 Der Hörverlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen


Axel Milberg ist ein kongenial spröder Interpret des Krimis.
-- Westdeutsche Zeitung

Axel Milberg liest, dass es einem durch Mark und Bein geht.
-- Kölner Express

Axel Milberg leiht seit vielen Jahren der schwedischen Spürnase seine Stimme, die Wallanders Zweifel, Resignation und Disziplin auch bei diesem letzten Fall ideal transportiert.
-- mbeat
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von murmelela Am hilfreichsten 19.05.2010

Ich bin begeistert

Klug und wirklich spannend konstruiert. Ein Krimi zum Mitknobeln, bei dem trotz allem nicht von Anfang an alles klar ist. Und endlich mal wieder ein Wallander-Krimi, der nicht nur düster ist, sondern gerade wegen der persönlichen Entwicklung des Kommissars wirklich unter die Haut geht.
Ich kenne nur die gekürzte Hörfassung, aber mein Eindruck ist, dass der Krimi nichts Entscheidendes verloren haben kann. Die Handlung bleibt stringent und alle Stränge sind gut nachzuvollziehen.
Axel Milberg liest mindestens so großartig wie er spielt. Nicht zuletzt seine Stimme und seine Art, Figuren mit ihr zu charakterisieren, lassen eine kleine Welt vor dem Auge des Hörers entstehen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von karlegl Am hilfreichsten 30.04.2010

keine ungekürzte Fassung

Die Hörbuchfassung ist eine erhebliche verkürzte Fassung des Buches. Diese "verdichtete" Fassung des letzten Wallander-Krimis ist allerdings sehr empfehlenswert und von der ersten bis zur letzten Minuten von Axel Milberg hervorragend gelesen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

20 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen