Inhaltsangabe

Billy Halleck, guter Ehemann, Vater und erfolgreicher New Yorker Anwalt, lebt mit seiner Familie in Fairview, Connecticut. Er schätzt - wie seine Nachbarn - Geld, Sex und gutes Essen. Letzteres so sehr, dass er mehr als 50 Pfund Übergewicht hat. Doch dann fährt Billy in einem Moment der Unachtsamkeit eine alte Zigeunerin tot. Und wird, als er vor Gericht straflos davonkommt, von ihrem Vater verflucht. "Dünner", flüstert der uralte Mann und streicht dem dicken Anwalt fast zärtlich mit einem Finger über die Wange. Fortan nimmt Billy ab, so viel er auch isst. Seine anfängliche Freude darüber verwandelt sich in Entsetzen, als er sich immer mehr dahinschwinden sieht. Schließlich ist er so verzweifelt, dass er sich auf ein letztes gefährliches Wagnis einlässt. >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2011 Heyne Verlag (P)2012 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Der wahre Erzählkünstler ist ein seltenes Geschöpf. Geschichtenerzählen ist eine Gabe (...) Stephen King besitzt, wie vor ihm Charles Dickens, diese Gabe im Überfluss.
-- The Times
Nur King kann derart umfassend Infernos entfachen (...) und dabei durchaus philosophischen Gehalt entwickeln.
-- Stern
Keiner kann das Grauen so phantasievoll ausmalen, keiner zeigt Ängste und Abgründe anschaulicher.
-- Der Spiegel
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Matthias Am hilfreichsten 14.11.2012

Jaaahhhh!!!!

Ich habe die King-Nathan-Reihe von Anfang an verfolgt - und ihre Höhen und Tiefen miterlebt. das heißt, als Tiefpunkt habe ich eigentlich nur "Talisman" empfunden. Nun ist ein Werk aufgetaucht, das ich noch nicht kannte - und jezt gesellt sich zu meinen Audible-Lieblingsbüchern "Es" und "Der Anschlag" auch dieser kleine, aber feine Roman.
Er hat die Gelassenheit und den schwarzen Humor anderer King-Werke, ist sozialkritisch und voller böser Überraschungen, die man bei einem so einfachen Thema nicht erwarten würde. Aber das Beste ist das Erzähltempo, die Spannung, die von Kapitel zu Kapitel anzieht. Vorhersehbares Ende? Keineswegs!
Wunderbare Figuren gibt es hier - den koksenden Arzt liebe ich sehr, aber vor allem den Humphrey-Bogart-Verschnitt Ginelli, der den Laden genau in dem Moment so richtig aufmischt, als dem Roman die Puste auszugehen scheint, herrlich gelesen von David Nathan! Ich hoffe, ich werde in den nächsten Jahren so senil, dass ich die Schlusspointe vergesse - denn ich würde das buch zu gern noch mal genießen. Und das kommt gar nicht so häufig vor.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

31 von 32 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Alex Am hilfreichsten 12.06.2015

Sehr spannend, Empfehlung

Wie erwartet ein meisterhaft erzähltes Buch. Die Story klingt auf den ersten Blick etwas banal, deswegen habe ich anfangs gezögert das Buch zu kaufen. Auch die teilweise schwachen Bewertungen anderer Hörer ließen mich zögern. Gut, dass ich es gehört habe. King ist einfach ein Meister. Ich gebe nur vier Sterne, da es nicht zu seinen Besten Büchern gehört - aber das ist immer noch besser, als andere Autoren je sein werden. Auch wenn man im Lauf der Geschichte eine Ahnung bekommt, auf was es hinausläuft, ist es doch spannend weil King immer eine gewisse Unsicherheit mitschwingen lässt.
Zu David Nathan muss man nichts sagen - einer der besten Sprecher überhaupt, auch hier.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen