Inhaltsangabe

Fortsetzung und Vorgeschichte zugleich: Dieser Roman beginnt dort, wo "Das Jesus-Video" endet - und hört dort auf, wo "Das Jesus-Video" beginnt.

Liebe Hörerinnen und Hörer, an dieser Stelle lesen Sie normalerweise etwas über den Inhalt des Romans. Diesmal nicht, denn der Inhalt dieses Hörbuches ist STRENG GEHEIM. Jedes Wort darüber würde Ihnen Spannung und Vergnügen rauben. Aber Sie kennen "Das Jesus-Video" - oder glauben es zumindest. Und Sie kennen Andreas Eschbach, der immer wieder zu überraschen vermag! Auch diesmal werden Sie verblüfft sein und danach unbedingt auch "Das Jesus-Video" wieder hören wollen. Mit ganz neuen Augen. Denn in Wahrheit wussten Sie bisher gar nichts!
©2014 Bastei Lübbe (P)2014 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Stefan Am hilfreichsten 12.11.2014

Autsch - das hat Eschbach wahrlich nicht verdient

Bücher kürzen ist eine entfernte Verwandte von Bücher verbrennen. Und benötigt sehr viel handwerkliches Geschick, viel mehr, als hier erlebt werden darf.

Das Buch dreht sich um die Frage, was sich mit einem Jesus-Video anstellen ließe, vor allem, wenn man ein sehr reicher christlicher Fundamentalist ist. Und natürlioch auch um die Paradovien, die sich aus Zeitreisen ergeben können. Ansich kein schlechtes Grundkonzept.

In der gekürzten Version - und nur von dieser ist hier die Rede - fliegt einem in Hälfte 2 so ziemlich alles um die Ohren. Der eigentliche Plot erwacht unverhofft und spät zum Leben, und das Armagoddon, was droht, wird im Tonbandsinn flott durchgespult.DAs die Helden plötzlich etwas Wissen, was sie garnicht wissen können, ist wohl den stümperhaften Kürzungen zu zu schreiben. Das ist ärgerlich.

Von der Version ist nur eines zu sagen: FINGER WEG.


Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen