Inhaltsangabe

Frank Wedekind erscheint heute zu Recht als einer der bedeutendsten Dramatiker der Jahrhundertwende. Damals, ein Jahrzehnt vor dem Ersten Weltkrieg, war er im Widerstreit der Meinungen und unter den Attacken der Zensur das 'enfant terrible' der deutschen Bühnen. Die Groteske "Der Kammersänger" stammt aus dem Jahr 1897; Wedekind wollte sie weder als 'Hanswurstiade' noch als 'Konservationsstück', sondern als den 'Zusammenstoß zwischen einer brutalen Intelligenz und verschiedenen blinden Leidenschaften' verstanden wissen. Der Titelheld, seines Fachs ein berühmter Tenor, hat mit sich auszumachen solche Polaritäten wie privates oder öffentliches Interesse, Kunst oder Geschäft.

Bearbeitung und Regie: Rudolf Noelte.
©1949 SWR (P)1949 SWR
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen