Inhaltsangabe

"Denkst du an Selbstmord? Hab keine Angst, du bist nicht allein. Wir sind noch mehr, die wir die gleichen Gedanken und sogar erste Erfahrungen haben. Vielleicht können wir helfen. Die freundlichen Zuschriften bitte postlagernd an..." — So lautet ein auch für finnische Verhältnisse ungewöhnlicher Anzeigentext, der auf überraschendes Interesse stößt. Niemals hätte der gescheiterte Unternehmer Olli Rellonen mit so vielen potenziellen Selbstmördern gerechnet. Es entwickelt sich ein konkreter Plan: Ein Bus wird gechartert, um gemeinschaftlich das Leben zu beenden. So besteigen die unternehmungslustigen Selbstmordkandidaten guten Mutes das gemietete Gefährt — und starten ihre einzigartige Reise ohne Wiederkehr...
Über den Autor:
Arto Paasilinna wurde 1942 im lappländischen Kittilä geboren. In seinem Heimatland ist er mit rund vierzig veröffentlichten Romanen, von denen einige bereits verfilmt wurden, die literarische Institution. Doch haben inzwischen in den unterschiedlichsten Ländern Europas begeisterte Leser über seinen schrägen Humor Tränen gelacht. In Italien und Frankreich wurde er mit Literaturpreisen ausgezeichnet (z.B.: Air Inter Prize, Bordeaux, 1998; Giuseppe Acerbi Premio Litterario, 1994). Auch in Deutschland erwarten zahlreiche Fanx jedes Jahr ungeduldig eine neue skurrile Geschichte aus dem hohen Norden.
(c)+(p) 2007 Westdeutscher Rundfunk und Lübbe Audio, Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG, aus dem Finnischen von Regine Pirschel
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Trotz aller Komik verliert Paasilinna aber nie den Respekt für die Figuren und für das, was sie durchgemacht haben. Dieses Buch ist es wert, dass man mit ihm die finnische Literatur entdeckt.
-- Neue Luzerner Zeitung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Claudia Am hilfreichsten 08.04.2011

herrlich schr?g

herrlich schr?ges und kurzweiliges H?rspiel.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Jlammer Am hilfreichsten 16.02.2017

Musical nach dem Roman von Paasilinna

Was genau hat Sie an Der wunderbare Massenselbstmord enttäuscht?

Es gibt ein finnisches Musical, das basierend auf dem Roman von Paasilinna geschrieben wurde. Dieses Musical ist die Grundlage für dieses Hörbuch - nicht der eigentliche Roman. Deshalb wurde mir persönlich in diesesm Hörbuch zuviel gesungen und die Geschichte ging nicht genug in die Tiefe.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen