Inhaltsangabe

Extensively revised by Nabokov in 1965 - 30 years after its original publication - Despair is the wickedly inventive and richly derisive story of Hermann, a man who undertakes the perfect crime: his own murder.
One of the 20th century’s master prose stylists, Vladimir Nabokov was born in St. Petersburg in 1899. He studied French and Russian literature at Trinity College, Cambridge, then lived in Berlin and Paris, where he launched a brilliant literary career. In 1940 he moved to the United States, and achieved renown as a novelist, poet, critic, and translator. He taught literature at Wellesley, Stanford, Cornell, and Harvard. In 1961 he moved to Montreux, Switzerland, where he died in 1977.
Public Domain (P)2011 Brilliance Audio, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

“Nabokov writes prose the only way it should be written, that is, ecstatically.” (John Updike)
“A beautiful mystery plot, not to be revealed.” ( Newsweek)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen