Inhaltsangabe

Wie viel Hass passt in ein Leben?

Sie ist ohne Namen, ohne Kindheit, ohne Skrupel. Während andere zaudern, noch überlegen, was gut, was schlecht oder was richtig, was falsch ist, handelt sie bereits. Meistens schlecht und falsch. Eine verlorene Herkunft, tief in ihr brodelnd, sucht sich seinen Weg an die Oberfläche.

Im Königreich Toladar greifen viele Hände begierig nach der Krone. Den jugendlichen Thronfolger, Prinz Karek, kümmern die Intrigen wenig, bis er über das Erbe längst verlorener Götter stolpert. Unverhofft muss er sich in einer Welt beweisen, in welcher sein Talent die richtigen Fragen zu stellen, lebensgefährliche Antworten liefert.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Sam Feuerbach (P)2015 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von reusch Am hilfreichsten 09.11.2015

Großartig!

Etwas halbherzig habe ich mir das Buch gekauft. Auf der Suche nach etwas "Neuem" im Fantasybereich.
Und ich habe es gefunden!

Karek ist ein unsportlicher, übergewichtiger, allerdings äußerst kluger Prinz. Da ihm als einzigem Thronfolger eine Auftragsmörderin nach dem Leben trachtet, muss er geschützt werden, solange er noch Kind/Jugendlicher ist.
So beginnt, eher märchenhaft, als abenteuerlich dieses Buch. Aber das ändert sich, je länger man hört!
Alte Prophezeiungen um einen sagenhaft mutigen Thronfolger und sehr reale Gefahren rücken dann in den Mittelpunkt. Nirgends verliert das Buch seine Hörer . Es werden weder unüberblickbare Mengen an Völkern, Personen, Fabelwesen noch viele unterschiedliche Handlungsstänge präsentiert.

Die Krosann-Saga schlägt den Hörer zunehmend in ihren Bann und man fiebert mit dem liebenswerten, wortwitzigen Prinzen mit.
Das offene Ende liegt natürlich in der Natur einer Reihe, aber man ist wirklich BEGIERIG zu wissen, wie es weitergeht....
Für mich war auch der Sprecher eine neue Erfahrung. Seine sehr spezielle Stimme empfinde ich als absolut passend. Ich mochte die Verbindung von Wort und Stimme auf Anhieb.
Also:
wer Fantasy auch ohne ständiges Elben-Schlachtengetümmel und Blutbäder mag, ist hier richtig.
Für mich der Beginn einer tollen Reihe.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

57 von 59 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von AOB H. Am hilfreichsten 21.06.2016

Zeitgenössischer Witz in vergangener Zeit

zu Beginn dachte ich bei mir: muss ich jetzt die ganze Zeit etwas über einen 14jährigen, dicken und verwöhnten Jungen hören? Dann war die Inhaltsbeschreibung aber echt mies!!
Trotzdem waren die ersten Kapitel schneller vergangen als erwartet und schon ich war mitten im Leben dieses dicken und verwöhnten 14jährigen. Er ist sonderbar geistreich und beherbergt eine gute Portion Ironie, nicht selten Selbstironie. Er hat so viel Mut in sich, wie man zu Beginn auf keinen Fall erwarten würde. Loyalität und Gerechtigkeitssinn sind neben seiner Sprachgewandtheit seine stärksten Begleiter. Alles in allem ein unerwartet spannender Protagonist in der "einfachen" Erzählung seines Lebens.
Das Leben in einer mittelalterlichen Zeit, eigentlich privilegiert, dennoch nicht sicher, weil die Politik der Großen ihn bedroht. Als einziger Thronfolger trachten anderem ihm nach seinem Leben und er wird unter falscher Identität in die Ausbildung zum Offizier fortgeschickt. Diese Ausbildung lehrt ihn Respekt, Mut, Selbstvertrauen und wahre Freundschaft. Auf seinem ersten Abschnitt lernt er einige seiner Feinde kennen und gewinnt "Duelle" auf verschiedenen Ebenen. Aber er muss auch Niederlagen einstecken.
Parallel dazu erfährt man ein Stück für Stück bißchen mehr über die verschiedenen Begleiter seines Lebens, wenn auch noch nicht unmittelbar in diesem Teil der Erzählung. Dennoch so geschrieben, dass es nicht uninteressant oder fehl am Platz wirkt. Es beherbergt immer einen gewisse Spannung, welche zum Weiterhören verführt.

Der Sprecher liest mit Charme und Ausdruck und verleiht allen Figuren einen eigenen Charakter. Zu Beginn eine etwas schwierige Tonlage, wird im Laufe der Erzählung diese sehr angenehm und fließend. Auch hier, trotz anfänglicher Bedenken, einen gute Wahl des Vorlesers.

Ich habe des Öfteren geschmunzelt, wenn nicht sogar gelacht beim hören gewisser Passagen. Selten eine Erzählung aus dieser Zeit so kompatibel im Vergleich zu heute gehört.

Vielen Dank dafür und ich bin schon beim zweiten Buch 😀

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen