Inhaltsangabe

Der Roman erzählt das Leben des englischen Seefahrers und Nordpolforschers John Franklin (1786 - 1847), der schon als Jugendlicher an Seeschlachten teilnahm (Kopenhagen 1801, Trafalgar 1805). Sein Lebensziel war die Entdeckung der Nord-West-Passage nördlich des Nordamerikanischen Festlandes, der Verbindung von Atlantik und Pazifik. Nach zwei Arktisexpeditionen war Franklin kurzzeitig Gouverneur in Australien, bevor er auf der dritten Forschungsreise einen Schlaganfall erlitt und mit seiner Mannschaft im ewigen Eis starb.
©1983 Piper Verlag GmbH, München (P)2012 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 17,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Nadolny und sein John Franklin entdecken die Langsamkeit als menschenfreundliches Prinzip. Man könnte auch sagen: die Bedächtigkeit, den vorsichtigen Umgang mit sich selber und den Dingen.
-- Die Zeit
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Stefanie Am hilfreichsten 03.04.2012

Eine besondere Erfahrung...

Was für ein wunderschönes, außergewöhnliches und berührendes Buch!
Auch ich hatte mir vor dem Herunterladen ernsthaft überlegt, ob ich Sten Nadolnys besondere Art zu lesen wohl fast 13 Stunden lang aushalten würde. Doch schon nach kürzester Zeit war mir klar: für dieses Buch gibt es keinen besseren Sprecher - hier bilden Werk und Verfasser eine perfekte Einheit.
Ein Genuss für den, der bereit ist sich darauf einzulassen, und mit Sicherheit eine besondere Erfahrung!
Dieses Buch dringt tiefer als in den Gehörgang.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Sawax Am hilfreichsten 17.02.2012

Eines meiner Lieblingsbücher...

aber bitte nicht mit dem Autor als Sprecher. Ich werde das Buch, das ich als Leserin verschlungen habe, wohl nicht zu Ende hören. Die Stimme macht mich schläfrig, die falschen Betonungen lenken mich vom Inhalt ab. Ein Trauerspiel. Ich hätte mir vor dem Kauf die Hörprobe anhören sollen. Habe ich versäumt, weil so erfreut über das Erscheinen diese Buches als Hörbuch.
Einen zauberhaften Roman, der einen so liebevollen Blick auf einen ungewöhnlichen Menschen wirft, sollte ein Sprecher lesen, der Profi ist.
Bitte, Herr Nadolny, schreiben Sie weiter solche erhellenden Werke, aber überlassen Sie das Sprechen denen, die dieses Fach beherrschen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

35 von 40 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen