Inhaltsangabe

"Die Kürze des Lebens": Wir haben nicht zu wenig Zeit - wir vergeuden zu viel. Das Leben ist lang, wir selbst machen es kurz, indem wir es achtlos dahinfließen lassen. Das ist die grundlegende Einsicht des großen Stoikers Lucius Annaeus Seneca. "Du verteidigst Deinen Reichtum, aber Du vergeudest Dein Leben!", "Du lebst, als wärst Du ewig da!", "Schämst Du dich nicht, Dein Leben in die Zukunft hinauszuschieben, statt es jetzt zu leben!"

Solcherlei muss man sich von Seneca bieten lassen. Es lohnt sich, denn seine Einsichten sind auch heute aktuell. "Die Kürze des Lebens" ist ein rhetorisch meisterhaftes Manifest der bewussten, selbstbestimmten Lebensführung.

Erstmals wird dieser Text als Hörbuch durch zwei Sprecher dialogisch zum Leben erweckt. Gesprochen von Anette Daugardt und Uwe Neumann. Mit einem Nachwort von Dr. Richard Grasshoff.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©Gemeinfrei (P)2014 Vocalbar
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Hedi Am hilfreichsten 10.03.2018

Zeitloses und wertvolles Wissen

Wir verschenken unsere Zeit viel zu achtlos, ein Phänomen, das nicht der modernen und heutigen Zeit zu eigen ist, sondern rein menschlich. Gier, Streben nach Macht und Anerkennung und die Illusion von Sicherheit lassen uns unsere wertvolle - und im Grunde genommen nur auf den heutigen Tag beschränkte - Lebenszeit verschwenden während wir ständig damit beschäftigt sind Anderen zu gefallen, zu planen und vorzusorgen anstatt einfach zu leben, wer versucht in jeden Tag möglichst viel selbstbestimmtes Leben zu bringen für den verliert auch der Tod seinen Schrecken.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars
Von Philip Rainer Am hilfreichsten 20.05.2017

regt zum nachdenken an.

Sehr aktuel aufgrund aktueller Thematiken
jedem zu empfehlen der philosophi mag
auch gut vorgestellt / gelesen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen