• Die fünf Gaben (Valenias Töchter 1)

  • Autor: Rebecca Ross
  • Sprecher: Anita Hopt
  • Spieldauer: 11 Std. und 43 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 28.02.2018
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • 4.5 out of 5 stars 4,4 (35 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen, wenn sie als Berufene ein neues Leben bei einem Schutzherrn beginnt. Sie folgt dem Angebot eines Lords, auch wenn sie dafür von Master Cartier Abschied nehmen muss. Schon bald wird ihr klar, dass sie in einem Netz aus Intrigen gefangen ist: Mit Hilfe ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen. Als sie Cartier wiedersieht, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.
©2017 CARLSEN Verlag GmbH, Hamburg. Übersetzung von Susann Friedrich und Anne Brauner (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Frau Am hilfreichsten 19.03.2018

Tolle Idee und wirklich schön geschrieben, mit kleinen Schwächen.

Ich habe gewagt das Hörbuch zu kaufen obwohl es bisher noch keinerlei Hörerrezensionen gab und ich habe es nicht bereut! Im Gegenteil, meine Erwartungen wurden eigentlich übertroffen.

Die Geschichte zeichnet eine Protagonistin die wunderbare Ecken und Kanten aufweist, beinhaltet eine kleine Liebesgeschichte, ohne damit überladen zu sein und ist insgesamt sehr spannend.
Vielleicht gab es das eine oder andere Detail welches mir etwas ungewöhnlich oder auch überhastet vorkam, und sicherlich hätte man einiges noch etwas mehr ausfeilen können aber insgesamt fiel das nicht weiter ins Gewicht.
Das Buch wird tiefgreifenden intellektuellen Ansprüchen zwar mit Sicherheit nicht genügen, doch bei diesem Genre wird das wohl auch keiner erwarten.
Aber ich mag einfach Geschichten die Dir wunderbare Bilder in die Luft malen und es auf subtile Weise schaffen dass man mitfühlt und fiebert. Und das ist der Autorin, aus meiner Sicht, wirklich gelungen. Wer also nach so einem Buch sucht wird hier fündig!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von dornenbuch Am hilfreichsten 05.05.2018

Ganz nett, aber ein Auf und Ab

Ganz zu Anfang muss ich positiv erwähnen, wie gut mir der Schreibstil mit etwas poetischen Ausdrücken hier und dort gefallen hat!! Das Buch spielt in einer erfundenen Welt, die aber oftmals französische und englische Namen aufweist. Fantasy oder Magie gibt es hier aber so gut wie gar nicht, bis auf einen nichtssagenden Stein. Ich hatte also eher das Gefühl, mich in einem historischen Roman mit vielen politischen Themen zu befinden. Zu Anfang kommt man schon schwer in die Geschichte, weil es ganz langsam und sanft beginnt. Briennas Schulalltag, eine annähernd Erklärung der 5 Gaben (Wissen, Esprit, Musik ....). Sie ist ein eher blasser Charakter, der mir nicht ans Herz wachsen konnte. Außerdem konnte ich manche Handlungen nicht nachvollziehen.
Zu Anfang wird klar, dass sie in ihren jungen Master (Lehrer) verliebt ist. Leider gab es zu wenige Momente, in denen sie sich hätten näher kommen können. Die Romantik ist vorhanden, aber zu wenig und bleibt im Hintergrund. Die politischen Themen und Verschwörungen waren deutlich im Vordergrund. Zu viel und zu langatmig für mein Empfinden. Es gab zu viele Momente, in denen ich das Hörbuch mittendrin beenden wollte, so langatmig wurde es zwischendurch. Schon wegen der etwas langweiligen Erzählart der Sprecherin (ihre Stimme war mir trotz der angenehmen Klangfarbe zu ruhig/langsam). Dann gab es auch wieder richtig spannende Momente, wenn auch wenige, in denen ich mitfiebern konnte. Zum Ende hin, kurz vor der Schlacht hatte ich das Gefühl, es würde ein großer Teil fehlen. Die Schlacht kam ZU plötzlich, was mir zu unrealistisch erschien. Das Happy End hat mir wieder sehr gut gefallen. Es war also ein Auf und Ab.. Die Charaktere hätten ruhig lebendiger wirken dürfen (vor allem die Königin... diese war absolut nichtssagend). Für mich war dieses Buch ein abgeschlossener Roman. Ich weiß also nicht, weshalb man einen 2. Teil anhängen sollte. Auch wenn die Geschichte ganz nett war, würde ich mir die Fortsetzung nicht kaufen. Aber das ist nur meine Meinung. macht euch am besten eure eigene ;) Vielleicht gefällt es euch besser als mir.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen