• Die schwarzbäuchige Tarantel

  • Erinnerungen eines Insektenforschers
  • Autor: Jean-Henri Fabre
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 59 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 27.11.2012
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: BUCHFUNK
  • 4.5 out of 5 stars 4,3 (3 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Warmherzig und voller Lebensklugheit widmete sich Jean-Henri Fabre ein Leben lang der Beobachtung und Beschreibung der Insekten in ihrem Lebensraum. Dabei entstanden seine "Erinnerungen", ein literarisches Meisterwerk, eine gleichermaßen poetische wie genaue Naturbetrachtung und eine Liebeserklärung an die Insektenwelt. Die literarischen Gattungsbiographien zählen zu den schönsten und einfühlsamsten aber auch genauesten Tierbeobachtungen, die je geschrieben wurden.
©2010 Matthes & Seitz Berlin (P)2012 BUCHFUNK Hörbuchverlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Es ist die Poesie der Präzision, die Fabres Text zu einem Wunderwerk macht. Und mit Gert Heidenreich, einem unserer differenziertesten Sprecher, hat man hierfür die Idealbesetzung gefunden.
-- Tagesspiegel
Es öffnet einem die Augen, es öffnet einem die Ohren, man beginnt zu denken, man beginnt sich zu überlegen, man beginnt zu staunen.
-- Schweizer Fernsehen
Fabre schaffte es, sein überbordendes Staunen und Interesse für die Natur und ihre Schönheit in ein sowohl fachlich unerschöpfliches als auch poetisches Werk zu verwandeln.
-- Bücherschau
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von A. Leonhardt Am hilfreichsten 16.07.2013

Ein Insektenforscher schreibt Tagebuch...

...am Anfang des 19. Jahrhunderts.
Er beschreibt detailliert, wie er sich mit den Wolfsspinnen beschäftigt und ihre Verhaltensweisen beobachtet. Wolfsspinnen sind in Deutschland üblicherweise kein Thema von allgemeinem Interesse, sie könnten es aber sein. Dieses Hörbuch macht in gewisser Weise Werbung für dieses Wissensgebiet.
Das Hörbuch bietet eine interessante und kurzweilige Stunde mit einem vorgelesenen Auszug aus den Tagebüchern.
Eine Abwechslung im Vergleich zu den üblichen Hörbüchern.
Dieses Hörbuch habe ich nur wegen des Vorlesers Heidenreich gekauft. Was einmal ein anderer Rezensent bereits geschrieben hat: er könnte das Telefonbuch vorlesen und ich würde es mir anhören ;-)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen