Inhaltsangabe

Der Bestseller von Khaled Hosseini, nun als Hörbuch! "Drachenläufer" ist die dramatische Geschichte einer Freundschaft, eine Geschichte von Liebe und Verrat, Trennung und Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit Afghanistans.
Viele Jahre nach dem schrecklichen Verrat an seinem besten Freund Hassan kehrt der erwachsene Amir aus dem Ausland in seine Heimatstadt Kabul zurück, um seine Schuld zu tilgen. Doch Kabul hat sich seit damals, 1975, sehr verändert.

©2007 steinbach sprechende bücher (P)2007 Lindhardt og Ringhof
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Ein großes Gleichnis über Schuld und Sühne und über die Kunst des Verzeihens, die heute in Afghanistan am dringlichsten gebraucht wird.
--FAZ Khaled Hosseini erzählt mit erstaunlicher Frische und schnörkelloser Sprache eine Geschichte, die wohl kaum jemanden unberührt lassen wird.
--Neue Zürcher Zeitung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von willi6767 Am hilfreichsten 03.09.2007

Das beste Hörbuch, das ich je gehört habe

Ich bin völlig hin und weg. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und glückliche Kindheit, über die Vergänglichkeit des Glücks, der Verantwortung des einzelnen für sich selbst und seine Lieben, über Schuld und Sühne. Afghanistan war für mich (40 Jahre)immer mit Krieg, Tod, Zerstörung verbunden, aber Khaled Hosseini hat ein Bild vom vergangenen, zauberhaften Kabul, von der Kulturnation Afghanistan entstehen lassen, dass man glaubte, die Gerüche der Basare selbst zu riechen und den Sand in den Schuhen zu spüren und selbst den Schmerz zu spüren meint, den die Jahre des Krieges dieser stolzen Nation zugefügt haben. Die Figuren sind psychologisch gezeichnet, die Geschichte grausam lebensnah erzählt, nicht in der Darstellung von Grausamkeiten, sondern in der Einfachheit, in der man eine lebenslange Schuld auf sich laden kann, die einen in allen Situationen begleitet, in der Einfachheit, wie solch ein Schicksal eigentlich jedem passieren kann, nicht nur in Afghanistan. Der Sprecher ist grandios und setzt der schon wunderbaren Geschichte immer wieder noch I-Tüpfelchen auf. Ich würde ihn fast in eine Reihe mit dem unerreichbaren Rufus Beck stellen. Bitte, bitte mehr von solchen Geschichten...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

42 von 42 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Ulrike Am hilfreichsten 10.08.2007

Mitfiebern, Mitleiden, Mitlachen

Ein wunderbares, fast poetisches Buch. Mitreißend geschrieben und perfekt gelesen. Es gewährt Einblicke in die afghanische Kultur und Religion, die Geschichte und die gegenwärtige Situation des Landes. Trotzdem handelt es vor allem von den nur zu menschlichen Schwächen der Hauptperson und deren Bewältigung. Ein Buch zum Mitfiebern, Mitleiden, Mitlachen. Es hat mich so begeistert, dass ich mich zu meiner bisher einzigen Rezension bewegen liess.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

53 von 54 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen