Inhaltsangabe

Der Küchenjunge Jakob arbeitet im Jahre 1530 am Hof des Herzogs Johann in den Rheinlanden, als sich mit dem Tod seiner geliebten Großmutter sein Leben völlig verändert. Im Auftrag des Herzogs macht er sich mit dem Küchenmeister Lorenzo auf den Weg nach Italien. In den Küchen der reichen italienischen Kaufleute lernt er die wahre Kunst des Kochens und des Handelns mit exotischen, fremden Früchten und Gewürzen kennen.

In den glanzvollen Palästen der beginnenden Renaissance findet er seine große Liebe, die schöne Kaufmannstochter Bianca. Durch ein Missverständnis kommt es jedoch zur Trennung, Jakob zieht weiter in der Welt herum, aber die Gedanken an Bianca lassen ihn dabei nicht los...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2013 Amazon EU S.à r.l. (P)2015 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Karoline Am hilfreichsten 16.04.2015

Freundliche Geschichte. Ein Hauch Zwerg Nase....

Meinen Vorrednern möchte ich mich nicht anschließen, die vielleicht auch mit zu hohen Erwartungen an dieses Hörbuch herangegangen sind? Christine Ambrosius hat ein mittelalterliches "Roadmovie" geschrieben. Ich finde die Akteure sind liebenswert beschrieben, freilich ohne all zu viel Tiefgang, aber dank dem exzellenten Sprecher hat mir das Hörbuch gute Dienste erwiesen. Vorweg: ich liebe lange Geschichten, langatmig fand ich sie aber nicht. Ich habe das Hörbuch während der Gartenarbeit gehört und fühlte mich gut unterhalten. Nicht mehr, nicht weniger. Ein wenig Reiseabenteuer, ein wenig Krimi, und eine Liebesgeschichte. Kurz: ich mag das Buch und finde die Kritik der Vorredner sehr streng. Soviel Kritik hat es meiner Meinung nach nicht verdient. Ein Roman soll unterhalten, und das tut er in leichter Muse. Geschichtsbücher in Romanform können ziemlich anstrengend sein, auch wenn sie uns sehr gescheit belehren, unterdrücke ich dann manchmal doch ein Gähnen.... Das tut dieser Roman nicht: er plätschert und erzählt so dahin, ohne einen zu großen Anspruch an meine Aufmerksamkeit zu stellen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Peter Rothenstein Am hilfreichsten 14.07.2015

Sehr sehr gut!

Von Anfang bis Ende völlig durchdachtes Buch! Die Geschichte ist faszinierend und spannend und beinhaltet viele verschiedene Facetten!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen