✓ Ein wöchentlicher Original Podcast

✓ Neue Folgen immer montags

✓ Kostenlos für Audible-Abonnenten

Inhaltsangabe

Hinter jedem großen Satz steckt eine Debatte. "Nein heißt nein". "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten". "Wir schaffen das". An diese Sätze erinnert sich jeder. Und über diese Sätze lässt sich streiten. Genau das machen Hendrik Schröder und Christoph Schrag in ihrem Podcast "Ein Satz für Zwei". 
Aber keine Angst, die beiden sind gute Freunde und bleiben es auch. Sie zerpflücken jede Woche einen der Sätze, die groß genug sind, um in Geschichtsbüchern zu landen. Was steckt hinter den Worten? Und wie finden wir das? Gemeinsam mit ExpertInnen klettern Schrag und Schröder zwischen die Zeilen.
Der Kauf dieses Podcasts gibt Ihnen Zugriff auf mindestens 30 Folgen, die bereits veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten haben kostenlosen Zugriff auf den Podcast.
©2017 Audible Studios (P)2017 Audible Studios
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Über die Gastgeber

Hendrik Schröder (bartfrei seit immer): wollte als Kind schon zum Radio und hat es über die Stationen Punkrock, Gartenbau und Politikstudium auch schnell geschafft. Heute füllt er beim RBB ein Bündel an Sendungen und Formaten auf Inforadio, Fritz, radioeins und radioBerlin 88,8. Und bald auch das Internet.

Christoph Schrag (Bart seit ’95): lebte lange für Musik, aber nie von ihr. Wegen Scharfzüngigkeit war der Weg zum Radio alternativlos, was er nach 22 Semestern Sprachstudium, vier Schauspielkursen und zig Castings auch einsah. Heute ist er Moderator bei Fritz vom RBB und im vierten Bildungsweg Podcaster.
Ein Satz für Zwei


Lust reinzuhören?

Darf man sich über den Tod freuen?
Fail fast, fail forward
Das gläserne Schlachthaus

Weitere Hörproben

  • Flg. 5 - Merkel/ Bin Laden
  • Darf man sich über den Tod freuen?
  • Flg. 14 - Homer und das Versagen
  • Fail fast, fail forward
  • Flg. 15 - McCartney und das Schlachthaus
  • Das gläserne Schlachthaus

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Laura H. Am hilfreichsten 29.05.2018

Einmal quer durch die Weltgeschichte

Ich finde es schön - dass die Sätze einfach einmal quer durch die Weltgeschichte gehen. Sie beziehen sich nicht nur auf das jetzt und heute, sondern auch auf ältere Sprichwörter (zB Konfuzius) oder Sätze von Nicht-Menschen (Siri).

Anders als ich dachte wird hier auch nicht der Satz auseinander genommen, sondern der Hintergrund des Satzes, die Bedeutung und ggf. Auswirkungen, Pros und Cons, gut belegt auch mit Quellen und weiteren Stimmen.

Es lädt dazu ein, auch mal die Bedeutung gewisser Sätze einfach vor den Kopf geworfen zu kriegen und nicht nur einseitig zu denken oder "den Satz" einfach hinzunehmen. Ich hätte zB. nie über die Beudeutung von Siris Satz "Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe" nachgedacht, oder dass dieser Satz immer seltener wird.

Ganz interessant für so zwischendurch, durch alle Themengebiete hindurch . Werde ich mir auf jedenfall weiter anhören!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 29.04.2018

Ein intellektuelles Vergnügen

Auf welchen Platz würden Sie Ein Satz für Zwei (Original Podcast) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Ein Satz für Zwei gehört definitiv zu meinen Lieblingspodcasts. Er ist sowohl intellektuell und sprachlich anregend (hier macht sich das Sprachstudium Christoph Schrags bemerkbar), eignet sich aber auch gut zum zuhören. Durch den gegenseitigen Austausch wirkt es zudem sehr persönlich. Die Gesprächsthemen sind interessant und ansprechend, auch wenn die zitierten Persönlichkeiten sicher nicht in ihrer Gänze erschöpft werden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen