Inhaltsangabe

Europa zur Zeit der Völkerwanderung. Ein Mädchen irrt über ein Schlachtfeld am Rhein. Goldrun entstammt dem Volk der Burgunder, das von den vordringenden Hunnen vernichtend geschlagen wird. Doch Goldrun besitzt eine besondere Gabe: Sie kann mit Pferden sprechen, sie besänftigen und ihre Krankheiten heilen. Dieses Talent lässt sie als Sklavin im hunnischen Reich bis in die höchsten Kreise aufsteigen.
Dort lernt sie den Prinzen Ernak kennen und lieben. Aber ihre innige Zuneigung steht unter einem unheilvollen Stern; denn Ernaks Vater ist der Großkönig Attila, den man die Geißel Gottes nennt. Verzweifelt suchen die beiden Liebenden ihr Glück zu retten, während die apokalyptischen Reiter über das Land ziehen und die alte Welt in Krieg und Brand versinkt.
© 2005 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 12.01.2013

Unerträglich!

Es gibt historische Romane, die man nicht braucht und was dann komplett unnötig ist, ist eine 4stündige Hörspielfassung. Dieses Hörspiel hat dermaßen Längen und strotzt nur so von stereotypen Charakteren inklusive Therapiestunde Attilas, der seine Kindheitstraumata aufarbeitet. Komplett gelangweilt von minutenlangem Pferdegewieher, viel zu dick aufgetragener Orchestermusik und immer und immer wieder diesen abgrundtief bösen oder engelsguten Figuren, habe ich schließlich nach etwas über 2 Stunden aufgegeben. Unerträglich!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Isabel Schmitter Am hilfreichsten 27.07.2006

Bestes Hörbuch von Lübbe!!!

Dies ist eins der BESTEN historischen Hörbüchern, die es gibt! Ich habe viele Hörbücher und Lesungen gehört, vorallem historische, aber dieses übertrifft alle. Perfekt gelesen, wunderbare Musik und eine tolle Geschichte. Es hätte noch Stunden weitergehen können!!!
Ein absolutes MUSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen