Inhaltsangabe

Der bekannte und skandalumwitterte Musikproduzent Peter Bruhns wird nach einer Party zusammen mit seiner 20-jährigen Geliebten tot in seinem Penthouse in der Nähe von Kiel aufgefunden. Zunächst scheint der Mörder im großen Kreis der zahlreichen Feinde zu suchen zu sein, die der Tote sich gemacht hat. Doch Sören Hennig und Lisa Santos von der Kripo Kiel stoßen bald auf eine ganz andere, düstere Spur... "Eisige Nähe" ist der dritte Roman aus der Reihe um die Kieler Kommissare Sören Henning und Lisa Santos.
©2010 Lübbe Audio (P)2010 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 08.11.2010

Spannendes Hörvergnügen

Der Musikproduzent Peter Bruhns und seine Geliebte werden tot aufgefunden. Die Kieler Kommissare Sören Henning und Lisa Santos werden zum Tatort gerufen und fragen sich, ob es sich um eine Beziehungstat oder um eine Tat aus Peter Bruhns großem Feindeskreis handelt. Gleichzeitig erzählt uns der Autor Andreas Franz von
Hans Schmidt, der eigentlich nur für einen Gärtnerjob angestellt wurde, doch nach einer Affäre mit seiner Auftragsgeberin zum Auftragsmörder wurde. Zuerst wurde deren lästiger Ehemann beseitigt und das war der Start zu einer sehr erfolgreichen Killerkarriere unter verschiedenen Namen und Identitäten. Hans Schmidt hinterließ nie Spuren und legte seine Leichen immer wie ein besonderes Kunstwerk ab, wie es auch im Fall Peter Bruhns der Fall ist...

Andreas Franz erzählt diesen Krimi aus Sicht des Mörders, d.h. der Hörer weiß von Anfang an, wer hier der Böse ist, was aber weder die Spannung noch das Hörvergnügen geschmälert hat, denn das Hörbuch ist durchgehend spannend erzählt. Konsequent geht der Autor seinen bekannten Weg und bringt auch in diesem Hörbuch zahlreiche Themen wie Organisierte Kriminalität, Menschenhandel und Korruption unter und torpediert zu guter Letzt auch noch die Ermittlungsarbeiten seiner Kommissare, was die beiden erst Recht zu Höchstleistungen antreibt. Mir hat das Hörbuch mit dem Sprecher Stephan Benson, der mit ruhiger Stimme und einer souveränen Performanz die Geschichte souverän trägt, sehr gut gefallen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Barbarella Am hilfreichsten 22.05.2010

Ein weiterer echter Andreas Franz

wie auch in den meisten anderen Krimis von Andreas Franz geht es um Mädchenhandel und organisiertes Verbrechen. Die Geschichte handelt von einem Auftragskiller, der anfängt, auch ohne Auftrag Verbrecher zu ermorden. Die Opfer sind die Drahtzieher des organisierten Mädchenhandels und stammen aus Politik und Verwaltung. Spannung ist da, trotzdem das Ende absehbar ist. Durchaus hörenswert, wenn auch immer wieder dieselbe Andreas Franz Kost.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen