Building Bridges

  • von Stephen King
  • Sprecher: Stephen King
  • 0 Std. 30 Min.
  • Rede

Beschreibung

Each autumn, in conjunction with the conferring of The National Book Awards in Fiction, Nonfiction, Poetry, and Young People's Literature, the Board of Directors of the Foundation presents a Medal for Distinguished Contribution to American Letters. The recipient is a person who has enriched our literary heritage over a life of service or a corpus of work. The 2003 recipient of this distinguished award was presented to one of the great voices of American literature, Stephen King. King accepts the award with grace and wit. His acceptance speech is filled with loving thanks to his wife Tabitha and with a passionate appreciation of his craft. King reflects on bridging the gap between literary and popular writers as well as staying true to his work and to himself over the many years. He concludes his speech by saluting all the nominees and with his sincerest hope that "you'll find something to read that will fill you up as this evening has filled me up".

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gänsehaut!

Eins vorneweg: Building Bridges ist KEINE Gruselgeschichte von Stephen King, sondern eine Rede, die er 2003 bei einer Preisverleihung gehalten hat!Als langjähriger Stephen King Fan, war BUILDING BRIDGES ein MUSS für mich! Endlich einmal die Stimme des "Meister des Horrors" zu hören, hat etwas von einer Offenbarung, denn es bringt den Autor seinen Lesern auf eine Art und Weise näher, die unter die Haut geht. Fast so, als würde man ihn morgens beim Bäcker treffen und kurz mit ihm schwatzen. Klasse! Als die Zuhörer Stephen King mit donnerndem Applaus, der nicht mehr enden zu wollen schien, begrüßten, war ich drauf und dran mitzuklatschen:-)Für King-Fans absolut empfehlenswert und darüber hinaus ein kleines Stück Literaturgeschichte!
Lesen Sie weiter...

- alexboehm

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.12.2004
  • Verlag: Simon & Schuster Audio