The Girl with the Dragon Tattoo : Millennium Series

  • von Stieg Larsson
  • Sprecher: Saul Reichlin
  • Serie: Millennium Series
  • 18 Std. 50 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Forty years ago, Harriet Vanger disappeared from a family gathering on the island owned and inhabited by the powerful Vanger clan. Her body was never found, yet her uncle is convinced it was murder - and that the killer is a member of his own tightly knit but dysfunctional family.
He employs disgraced financial journalist Mikael Blomkvist and the tattooed, truculent computer hacker Lisbeth Salander to investigate. When the pair link Harriet's disappearance to a number of grotesque murders from 40 years ago, they begin to unravel a dark and appalling family history.
But the Vangers are a secretive clan, and Blomkvist and Salander are about to find out just how far they are prepared to go to protect themselves

weiterlesen

Kritikerstimmen

"I doubt you will read a better book this year." (Val McDermid)
"Intelligent, complex, with a gripping plot and deeply intriguing characters. The author's early death is a great loss." (Philip Pullman)
"What a cracking novel! I haven't read such a stunning thriller debut for years. Brilliantly written and totally gripping." (Minette Walters)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

The Girl with the Dragon Tattoo (Unabridged)

Da dies mein erstes Buch Stieg Larsen war, begann die erste halbe Stunde für mich etwas ungewöhnlich. Danach entwickelte es mit fortschreitender Dauer auch die Spannung. Die Darstellung der Hauptpersonen wirklich gelungen und perfekt in die Handlung eingebaut. 18 Stunden wirklich Genuß pur, Zeit gut investiert.
Die Interpretation durch Saul Reichlin war absolut perfekt. Es war immer sofort klar erkennbar wem er gerade seine Stimme gab. Die englische Sprache absolut klar verständlich. Daher für beides klar 5 Sterne
Lesen Sie weiter...

- knigsecker123

Welten besser als der Film

Obwohl ich erst durch den Trailer des Films auf Stieg Larson aufmerksam gemacht wurde, kann ich nur abraten. Das Hörbuch, mit der am Anfang etwas merkwürdigen Stimme von Saul Reichlin, die dem Buch jedoch das gewisse etwas gibt, ist wie immer detaillierter und facettenreicher als jede Verfilmung. Der Anfang ist etwas zäh (dachte ich) und doch zieht der Plot schnell in seinen Bann. Reichlin spricht hervorragendes Englisch und gibt den Protagonisten scharfe Konturen. Ich habe jede Minute der 18 Stunden genossen.
Lesen Sie weiter...

- joelbackman

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 07.05.2009
  • Verlag: MacLehose Press