Inhaltsangabe

Childhood is exhilarating and terrifying. For the young Karl Ove, new houses, classes and friends are met with manic excitement and creeping dread. Adults occupy godlike positions of power, benevolent in the case of his doting mother, tyrannical in the case of his cruel father.
Knausgaard describes a time in which victories and defeats are felt keenly and every attempt at self-definition is frustrating. This is an audiobook about family, memory and how we never become quite what we set out to be.
©2010 Forlaget Oktober (P)2015 Recorded Books Inc
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 30,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 30,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Via his visceral, immersive art, Knausgaard makes the heart visible." ( Independent)
"Rare and ruthless.... Perhaps the most significant literary enterprise of our times." ( Guardian)
"Knausgaard's Proustian attention to detail and scrupulous analysis of emotional nuance is almost maddening - but ultimately magnificent." ( Vogue)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen