The Fry Chronicles

  • von Stephen Fry
  • Sprecher: Stephen Fry
  • 12 Std. 28 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Thirteen years ago, Moab Is My Washpot, Stephen Fry’s autobiography of his early years, was published to rave reviews and was a huge best seller. In the years since, Stephen Fry has moved into a completely new stratosphere, both as a public figure, and a private man. Now he is not just a multi-award-winning comedian and actor, but also an author, director, and presenter.
In January 2010 he was awarded the Special Recognition Award at the National Television Awards. Much loved by the public and his peers, Stephen Fry is one of the most influential cultural forces in the country. This dazzling memoir promises to be a courageously frank, honest and poignant read. It will detail some of the most turbulent and least-well-known years of his life, with writing that will excite you, make you laugh uproariously, move you, inform you, and, above all, surprise you.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Very British, indeed!

Was dieser Mann nicht alles kann: einer der besten englischen Hörbuchsprecher, Comedian, Schauspieler, Romancier, Drehbuchautor. Nur Singen und Tanzen kann er wirklich nicht, wie er im zweiten Teil seiner Biografie gesteht. Aber Stephen Fry schafft es natürlich, auch solche und andere Geständnisse (das hochproblematische Verhältnis zu seinem Körper, die Sucht nach Süßigkeiten, Tabak, Ruhm) in witzfunkelnde Anekdoten und geistreich-literarische Sentenzen zu verwandeln.
Überhaupt kann ich mich nicht an eine Autobiografie erinnern, die so ausgezeichnet geschrieben wäre; fast unnötig zu erwähnen, dass der Autor sie auch noch unvergesslich gut vorträgt.
Einziger Wermutstropfen für nicht-englische Hörer: Dass man viele Namen aus der britischen Kunst- und Kulturszene einfach nicht kennt.
Einige aber doch: Geht es doch auch um Frys Zusammenarbeit schon in Studententagen und am Beginn seiner Karriere mit solch späteren Berühmtheiten wie Emma Thompson, Hugh Laurie ("Doktor House") oder Rowan Atkinson ("Mr Bean")...
Ich freue mich schon auf den dritten Teil der "Fry Chronicles"!
Lesen Sie weiter...

- Christian

An interesting read for Stephen Fry fans

I am a great admirer of Stephen Fry's, so I highly enjoyed this book as it is read by the author himself. What a humorous, intimate and sincere insight into his life. Some details of his university and theater times are a bit too tedious if you have not been there yourself, yet still interesting and endearing. I am looking forward to the sequel.
Lesen Sie weiter...

- CRoth1964

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.09.2010
  • Verlag: Penguin Books Ltd