Inhaltsangabe

Ever since Einstein's study of Brownian Motion, scientists have understood that a little disorder can actually make systems more effective. Yet most people still shun disorder or suffer guilt over the mess they can't avoid. With a spectacular array of true stories and case studies of the hidden benefits of mess, A Perfect Mess overturns the accepted wisdom that tight schedules, organization, neatness, and consistency are the keys to success. Drawing on examples from business, parenting, cooking, the war on terrorism, retail, and even the career of Arnold Schwarzenegger, Abrahamson and Freedman demonstrate that moderately messy systems use resources more efficiently, yield better solutions, and are harder to break than neat ones.
Applying this idea on scales both large (government, society) and small (desktops, garages), A Perfect Mess uncovers the ways messiness can trump neatness, and will help you assess the right amount of disorder for any system.
©2007 Eric Abrahamson and David H. Freedman (P)2007 Hachette Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"The advice is good and the arguments intriguing." ( Publishers Weekly)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen