Inhaltsangabe

One of the most revered works in English literature, Great Expectations traces the coming of age of a young orphan, Pip, from a boy of shallow aspirations into a man of maturity. From the chilling opening confrontation with an escaped convict to the grand but eerily disheveled estate of bitter old Miss Havisham, all is not what it seems in Dickens’ dark tale of false illusions and thwarted desire.
Raised by a humble blacksmith, Pip is recruited by the wealthy Miss Havisham to be a companion to her ward, the cold but beautiful Estella. There, Pip learns to despise his rough origins as Estella torments him about his low prospects. When Pip is informed that an unknown benefactor expects to make him his heir, he sets off to London to realize his “great expectations.” But true gentleman stature, he will find, is a matter of character, not fortune.
Public Domain (P)2011 Blackstone Audio, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 30,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 30,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

“Observe how finely the narrative is kept in one key. It begins with a mournful impression—the foggy marshes spreading drearily by the seaward Thames—and throughout recurs this effect of cold and damp and dreariness; in that kind Dickens never did anything so good…No story in the first person was ever better told.” (George Gissing, English novelist)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen