Moby Dick

  • von Herman Melville
  • Sprecher: Alan Munro
  • 26 Std. 35 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Moby-Dick is widely considered to be the Great American Novel and a treasure of world literature. The story details the adventures of the wandering sailor Ishmael and his voyage on the whale ship Pequod, commanded by Captain Ahab. Ishmael soon learns that Ahab seeks one specific whale: Moby Dick, a ferocious, enigmatic white sperm whale. In a previous encounter, the whale destroyed Ahab's boat and bit off his leg. And Ahab intends to take revenge.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Klassiker,

leider aber durch den Sprecher für mich eine Qual.
Sicher werden viele Hörer der Vortragsweise des Sprechers auch etwas abgewinnen können, ich kapituliere jetzt allerdings nach dem ersten Teil des Hörbuchs.
Die (völlig) unmotivierten Pausen des Sprechers machen mich wahnsinnig und zerstören einen ansonsten sehr empfehlenswerten Klassiker.
Lesen Sie weiter...

- sikwahi

Tolles Buch von unfähigem Sprecher verschandelt

Melvilles Roman ist ein zeitloser Klassiker, der es sicher verdient, in den verschiedensten Formaten gelesen und gehört zu werden, aber einen derart unfähigen Sprecher habe ich bisher noch nicht erlebt.

Prinzipiell freue ich mich nach all dem Kaugummi-Englisch moderner Filme und Serien immer wieder auf die schöne alte Ausdrucksweise von Autoren wie Melville oder Poe. Leider scheint der werte Sprecher hier nicht in der Lage, auch die stumpfsten Mechanismen der Satzmelodie, wie etwa das Senken der Stimme am Satzende, erfolgreich umzusetzen.

Oftmals werden mitten im Satz völlig willkürliche und nicht sinngetragene Pausen eingefügt. Selbst stehende Wendungen werden durch sinnlose Stimmvariationen akustisch zerrissen und so sehr entstellt, dass sich ihr Sinn erst im Nachhinein wiederfinden lässt.

Stellenweise werden Begrifflichkeiten mit einer derart seltsamen Intonation vorgelesen, dass man das Gefühl nicht los wird, der Vortragende frage sich selbst gerade erst nach der Bedeutung der vorgelesenen Vokabel...

Für meinen Geschmack jedenfalls bleibt diese Version unhörbar, da die Verwunderung über die seltsame Erzählweise den Hörer m.E. stetig davon abhält, sich in die wunderbare Geschichte fallen zu lassen, die Melville uns hinterlassen hat...
Lesen Sie weiter...

- TS

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2013
  • Verlag: Trout Lake Media