Inhaltsangabe

Michael Cunningham's celebrated novel is the story of two boyhood friends: Jonathan, lonely, introspective, and unsure of himself; and Bobby, hip, dark, and inarticulate. In New York after college, Bobby moves in with Jonathan and his roommate, Clare, a veteran of the city's erotic wars. Bobby and Clare fall in love, scuttling the plans of Jonathan, who is gay, to father Clare's child. Then, when Clare and Bobby have a baby, the three move to a small house upstate to raise "their" child together and create a new kind of family. A Home at the End of the World masterfully depicts the charged, fragile relationships of urban life today.
©1990 Michael Cunningham (P)2004 Audio Renaissance, a division of Holtzbrinck Publishers, LLC
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 18,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 18,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"No praise can be too high for Cunningham's writing." ( Publishers Weekly)
"Lyrical....Memorable and accomplished." ( The New York Times Book Review)
"Novels don't come more deeply felt than Cunningham's extraordinary four-character study....The writing [is] a constant pleasure, flowing and yet dense with incisive images and psychological nuance." ( The Boston Globe)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen