Inhaltsangabe

Everyone hates the perfect family. So you’ll love the Battles.
Mo is about to hit the big 50, and some uncomfortable truths are becoming quite apparent: She doesn’t understand either of her teenage kids, which as a child psychologist, is fairly embarrassing. She has become entirely grey - inside, and out. Her face has surrendered and is frightening children.
Dora is about to hit the big 18... and about to hit anyone who annoys her, especially her precocious younger brother, Peter, who has a chronic Oscar Wilde fixation.
Then there’s Dad, who’s just, well, Dad.
This is the story of a modern family, all living in their own separate bubbles and lurching towards meltdown. It is for anyone who has ever shared a home with that weird group of strangers we call relations.
Oh, and there’s a dog. Called Poo.
©2010 Dawn French (P)2010 Penguin Books Ltd
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 23,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 23,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von BiggiB Am hilfreichsten 01.09.2013

Der ganz normale Familienwahnsinn!

Ich habe teils Tränen gelacht.
Schon nachdem ich die Hörprobe gehört hatte, wusste ich, dass mir das Buch gefallen würde. Es ist aber auch sehr überzeugend gelesen.

Die Geschichte wird allein durch Tagebucheinträge erzählt, abwechselnd von der Mutter Mo und ihren zwei Kindern Dora (fast 18) und dem jüngeren Oscar. Jeder hat seine persönlichen Sichtweisen, die sich nicht decken - natürlich.
Mir hat auch die Handlung an sich gefallen. Unterhaltsam und nicht unbedingt vorhersehbar.
Hörenswert!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen