Inhaltsangabe

Being a good mother is never simple: each day brings new choices and challenges. For Diane Robbins, being a devoted single mother has resulted in her greatest joy and darkest sorrow. Weeks before her daughter was born, she and her husband, Tim McIntosh, received the news that every parent fears. Tim had not reckoned on their child being anything less than perfect, and abruptly fled to a solitary existence on the sea. Diane was left with a newborn - almost alone. It was Tim's brother, Alan, the town pediatrician, who stood by Diane and her exceptional daughter. Throughout years of waiting, watching, and caring, Alan hid his love for his brother's wife. But one of the many hard choices Diane has made is to close her heart toward any man - especially one named McIntosh. It will take a very special 12-year-old to remind them all that love comes in many forms, and can be received with as much grace as it is given.
©2000 Luanne Rice (P)2000 Brilliance Audio, all rights reserved.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Maria Scheib Am hilfreichsten 07.02.2016

Etwas zu kitschig.

Was hat Ihnen am meisten an Follow the Stars Home gefallen? Was am wenigsten?

Jeder Charakter wird von der Ich-Perspektive geschrieben. Das ermöglicht dem Leser auch die Charaktere besser zu verstehen deren Handlungen man selber nur sehr schwer nachvollziehen kann. Für meinen Geschmack war die Geschichte einfach zu kitschig.

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

So merkwürdig das klingt, ich fand ihre Beschreibung der Natur sehr schön. Man hat sich richtig vorstellen können wie es in Hawthorne ist.

Wen hätten Sie anstatt Susie Breck als Erzähler vorgeschlagen?

Therese Plummer hätte das Buch sicherlich sehr gut gelesen. Technisch gesehen hat Susie Breck das Buch sehr gut gesprochen. Leider sagt mir ihr Sprechstil gar nicht zu. Speziell wenn sie "dramatisch" liest finde ich ihre Art nervig. Sie klingt dann so gehetzt. Ich werden keine Bücher mehr mit ihrer Stimme hören.

Hat Follow the Stars Home Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Nein.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer auf "perfect-world"- Bücher steht, ist hier richtig. Allerdings muss man mit der Stimme von Susie Beck klar kommen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen