• In the Country of Last Things

  • Autor: Paul Auster
  • Sprecher: Vanessa Redgrave
  • Spieldauer: 2 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 19.06.2009
  • Sprache: Englisch
  • Anbieter: Phoenix Books
  • 4.5 out of 5 stars 4,5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe

From a background of ease and comfort, from a time and place where life still makes some kind of sense, Anna Blume embarks on a search for her missing brother. Soon she finds herself trapped in a city whose consciousness is obsessed with last things: with the means and manner of death. In this culture of doom, the masses are homeless, theft has ceased to be a crime. Production has ceased, and dying and disassembly are the only growth industries. As survival becomes her sole motivation, Anna takes up the occupation of scavenger, searching for objects from the past which she then sells for food and shelter. But even in this landscape of devastation, her humanity prevails as she finds friendship, love and even some hope for the future. In the Country of Last Things reaffirms the singular gifts of Paul Auster.
©1987 Paul Auster (P)2009 Phoenix
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Vanessa Redgrave is not so much an actress as a force of nature…Here she reins it in to deliver an appropriately detached portrayal of a sheltered young Jewess cast on her own devices in a nightmarish world of terror and entropy. While playing against the unremitting horror of the first-person narration, she vividly impersonates the characters in dialogue scenes.” ( AudioFile)
“Auster's, one of the best, is distinguished by an uncanny grasp of the day-to-day realities of homelessness. This is a scary but highly relevant book.” ( Library Journal)
“[ Auster] creates a tone that deftly combines matter-of-factness and estrangement.” ( Publishers Weekly)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen