Inhaltsangabe

To Porterhouse College, Cambridge, famous for rowing, low academic standards. and a proud cuisine, comes a new Master, an ex-grammar-school boy, demanding Firsts, women students, a self-service canteen, and a slot-machine for contraceptives. There is considerable opposition to this challenge to the established order, in the form of Skullion, the intransigent porter at Porterhouse, who is determined that the hallowed traditions of the College will never change.
©2014 Audible, Inc. (P)2014 Audible, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 18,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 18,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Walter Am hilfreichsten 06.09.2011

Besser als Woodhouse

Eine Geschichte aus der Vergangenheit, Englands und der Universität Cambridge, voll mit den skurrilsten und altertümlichsten Gestalten, eine Art P. G. Woodhouse auf der Uni. Nur dass Jeeves hier Skullion heißt und die Spleens seines neuen Masters keineswegs hinnimmt...

Streckenweise ist die Geschichte etwas zu englisch-nostalgisch in ihrem Wahnsinn, nicht so zeitlos-universell wie „Puppenmord/Wilt", aber die Schärfe der Beobachtungsgabe von Tom Sharpe setzt sich doch durch und die Stimme von Griff Rhys Jones gibt das ganze Spektrum der Handelnden adäquat mit dem ihrer sozialen Stellung passenden Akzent wunderbar wieder.

Wie gesagt: beinahe Woodhouse, aber eigentlich besser.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen