The Book of Cthulhu II

  • von Ross E. Lockhart (editor)
  • Sprecher: Teresa DeBerry, Fleet Cooper
  • 22 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Last year, Night Shade Books unleashed The Book of Cthulhu onto an unsuspecting world. Critically acclaimed as the ultimate Cthulhu anthology” and a must read’ for fans of Lovecraft’s Cthulhu mythos,” The Book of Cthulhu went where no collection of mythos tales had gone before: to the very edge of madness and beyond.
For nearly a century, H. P. Lovecraft’s tales of malevolent Great Old Ones existing beyond the dimensions of this world, beyond the borders of sanity, have captured and held the imaginations of writers and aficionados of the dark, the macabre, the fantastic, and the horrible. Now, because you demanded more, anthologist Ross E. Lockhart has risked all to dive back into the Cthulhu canon, combing through mind-shattering manuscripts and moldering tomes to bring you The Book of Cthulhu 2, with even more tales of tentacles, terror, and madness.
Featuring monstrous stories by many of weird fiction’s brightest lights, The Book of Cthulhu 2 brings you even more tales inspired by H. P. Lovecraft’s greatest creation: The Cthulhu mythos. This year, the stars are rightI! I! Cthulhu Fhtagn!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Definitiv ein Volltreffer

Dieses Buch hat alles! Gangster, Marines, Weltraumpiraten, Pornographie,
gleich 2 Apokalypsen und das allerwichtigste, es hat ein paar verdammt gute und clevere Geschichten.

Wie bei Anthologien kaum zu vermeiden unterscheiden sich die einzelnen Stories nicht nur in der Länge sondern auch in der Qualität, und leider ist das ganze Spektrum abgedeckt, von "mein Kopf explodiert vor Begeisterung" bis hin zu "ist das euer Ernst?".

Eines muss jedoch dazu gesagt werden, die 3 Geschichten die sich jetzt angsprochen fühlen sollten sind nicht per-se schlecht, eigentlich im Gegenteil, alle Geschichten in dieser Sammlung sind kompetent bis exeptionel gut geschrieben. das Probelm ist philosophischer Natur, die Autoren dieser Geschichten haben offenbar ihre Hausaufgaben nicht gemacht und nicht verstanden was kosmischen Horros ausmacht.
Ich will keine Namen nennen aber die eine Geschichte ist eine misslunge Pastiche, die nächste verwandelt Nyarlathothep in einen John-Sinclair-Bösewicht (kein Witz, die Geschichte hätte so auch von Jason Dark kommen können) und die dritte enthält schlichtweg kein einziges lovecraftianisches Element.

Jedoch was die anderen Autoren aus dem Tableau machen ist schlichtweg fantastisch, eher klassiche aber sehr athmosphärische Stories wechseln sich ab mit gnadenlos geistreichen Neuinterpreationen und Hommages und hin und wieder kommt etwas so wunderbar anderes
und verblüffend neues daher das einem der Speichel stockt.

Zur Umsetzung: Fleet Cooper macht seine Sache hervorragend, er hat für jede Situation den richtigen Ton, Teresa DeBerys Vortragsweise ist am anfang etwas gewöhnungsbedürftig, kann hin und wieder ins monotone abrutschen, ist aber im allgemeinen mehr als solide.

Als Wort der Warnung sei noch gesagt, einige dieser Geschichten erfordern eine gute bis sehr gute Kenntniss der originalen Lovecraft-Stories, ok gut da hätte man auch drauf kommen können...
Die Sprache ist definitiv kein Schul-Englisch stellt aber auch einen Zweitsprchler, wie mich selbst, vor nicht allzu große Schwierigkeiten.

Für das was dieses Buch sein will, ein Schaukasten von dem was man mit Lovecrafts Methode und seinem Universum machen kann, ist es ein Volltreffer.
Ist es perfekt? Ein deutliches Nein!
Ist es ein Muss für jeden Lovecraftian Scholar? Ein absolutes Ja!
Lesen Sie weiter...

- Hyperion

A must have for all Lovecraft fans

Collection of fresh and original shortstories that perfectly manage to recreate the tension and atmosphere of Lovecraft's Cthulhu mythos, featuring some nice twists and new ideas without loosing the connection to the original stories.
Lesen Sie weiter...

- Fischer Maximilian

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.10.2013
  • Verlag: Audible Studios