The Casual Vacancy

  • von J.K. Rowling
  • Sprecher: Tom Hollander
  • 17 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

When Barry Fairweather dies unexpectedly in his early 40s, the little town of Pagford is left in shock.
Pagford is, seemingly, an English idyll, with a cobbled market square and an ancient abbey, but what lies behind the pretty façade is a town at war. Rich at war with poor, teenagers at war with their parents, wives at war with their husbands, teachers at war with their pupils.... Pagford is not what it at first seems. And the empty seat left by Barry on the town's council soon becomes the catalyst for the biggest war the town has yet seen. Who will triumph in an election fraught with passion, duplicity, and unexpected revelations?
Blackly comic, thought-provoking, and constantly surprising, The Casual Vacancy is J.K. Rowling's first novel for adults.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Durchhalten!

Meine Kollegin empfahl mir das Buch. Ausserdem war ich natürlich darauf gespannt, was J.K. Rowling ausser Harry Potter sonst noch so drauf hat. Als ich angefangen habe zu hören, dachte ich erst: Mann, diese Geschichten von fremden Menschen interessieren mich doch gar nicht...! Meine Kollegin trat wieder auf den Plan und riet mir, einfach noch ein bisschen durchzuhalten. Und genau das rate ich jetzt allen Lesern dieser Rezension. Kauft das Hörbuch und "beisst" Euch durch das erste Drittel durch. Der Schreibstil ist toll und sobald man mal "drin" ist und diese fremden Leute kennen gelernt hat, sind einem deren Schicksale nicht mehr egal und man leidet mit den einen und entwickelt leidenschaftlichen Hass gegenüber den anderen. Das macht dann wirklich Spass. Und ich verrate nicht zuviel wenn ich sage: Der Schluss ist ein Knüller!
Lesen Sie weiter...

- Dani S

meisterhaft

J.K. Rowling versteht es geradezu meisterhaft, die innersten Gedanken und Gefühle ihrer Protagonisten zu ergründen und zu beschreiben. Es ist garadezu unheimlich, wie genau sie die Menschen analysiert. Der Roman ist allerdings ziemlich düster und nicht gerade ermutigend, in dem was er schildert.
Ich fand das Buch sehr sehr spannend und konnte es immer kaum erwarten, wieder ins Auto zu steigen, wo ich meine Hörbücher höre. Und ich bedauere es immer noch sehr, dass ich mit dem Buch jetzt fertig bin.
Auf das nächste freue ich mich schon.
Lesen Sie weiter...

- Angelika

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.09.2012
  • Verlag: Hachette Audio