The Secret History

  • von Donna Tartt
  • Sprecher: Donna Tartt
  • 22 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

The smartest murder-mystery you will ever hear.
A misfit at an exclusive New England college, Richard finds kindred spirits in the five eccentric students of his ancient Greek class. But his new friends have a horrific secret. When blackmail and violence threaten to blow their privileged lives apart, they drag Richard into the nightmare that engulfs them. And soon they enter a terrifying heart of darkness from which they may never return.
Penguin Audiobooks presents Donna Tartt's cult thriller The Secret History, complete, unabridged, and read by the author.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Haunting, compelling, brilliant." (The Times)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

I might love the book, but....

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

... I don't enjoy listening to it very much. Donna Tartt is an amazing writer for sure but not a very good reader. The reading sounds awkward and the audio book is not half as enjoyable as it could be if it was read by a professional reader.


Lesen Sie weiter...

- melati

Beeindruckend

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von The Secret History für besser als das Buch?

Ich habe das Buch auf Deutsch geschenkt bekommen und mir dann die englische Hörversion geholt, weil mir einiges etwas schlampig übersetzt vorkam. Ich habe es nicht bereut! Dass die Autorin selbst liest, hilft beim Verständnis dieses klugen Buches.


Welches andere Buch würden Sie mit The Secret History vergleichen? Warum?

Ich habe beim Hören weniger an ein anderes Buch als an den Hitchcockfilm gedacht, in dem zwei Studenten einen Menschen töten als intellektuelle Herausforderung töten (Rope)
Hier liegt der Fall zwar etwas anders, aber Anklänge an die Hybris dieser Studenten sind feststellbar.


Hat Ihnen Donna Tartt an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die gesprochene Sprache vermittelt die Unterschiede zwischen Ost- und Westküste in Amerika und die Eigentümlichkeiten der Protagonisten in einer Intensität, wie es einem geschriebenen Text logischerweise nicht möglich ist.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ich finde es verstörend, wie der Hörer der Komplize der Täter wird, wie man mitfiebert und hofft, obwohl das, was sie tun, moralisch unverzeihlich ist.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist eine Geschichte, die den Hörer mitnimmt, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie verlangt Konzentration und, obwohl ich das in keiner Weise geplant hatte, war das parallele Lesen und Hören fruchtbar. Mir ist beim Hören viel aufgefallen, was mir beim ersten Lesen entgangen war.

Lesen Sie weiter...

- krustenechse

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.09.2010
  • Verlag: Penguin Books Ltd