Inhaltsangabe

A deep dive into human behavior in an epic story of science, society, sex, and survival, from one of the greatest American novelists today, T. C. Boyle, the acclaimed best-selling author of the PEN/Faulkner Award-winning World's End and The Harder They Come.
It is 1994, and in the desert near Tillman, Arizona, 40 miles from Tucson, a grand experiment involving the future of humanity is underway. As climate change threatens the Earth, eight scientists, four men and four women dubbed the Terranauts, have been selected to live under glass in E2, a prototype of a possible off-Earth colony. Their sealed three-acre compound comprises five biomes - rain forest, savanna, desert, ocean, and marsh - and enough wildlife, water, and vegetation to sustain them.
Closely monitored by an all-seeing Mission Control, this New Eden is the brainchild of ecovisionary Jeremiah Reed, aka G. C. - God the Creator - for whom the project is both an adventure in scientific discovery and a momentous publicity stunt. In addition to their roles as medics, farmers, biologists, and survivalists, his young, strapping Terranauts must impress watchful visitors and a skeptical media curious to see if E2's environment will somehow be compromised, forcing the ecosphere's seal to be broken - and ending the mission in failure. As the Terranauts face increased scrutiny and a host of disasters both natural and of their own making, their mantra, "nothing in, nothing out", becomes a dangerously ferocious rallying cry.
Told through three distinct narrators - Dawn Chapman, the mission's pretty young ecologist; Linda Ryu, her bitter, scheming best friend passed over for E2; and Ramsay Roothorp, E2's sexually irrepressible wild man - The Terranauts brings to life an electrifying, pressured world in which connected lives are uncontrollably pushed to the breaking point. With characteristic humor and acerbic wit, T. C. Boyle indelibly inhabits the perspectives of the various players in this survivalist game, probing their motivations and illuminating their integrity and fragility to illustrate the inherent fallibility of human nature itself.
©2016 T. Coraghessan Boyle (P)2016 HarperCollins Publishers
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 44,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 44,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"This audio performance captures the intensity that is typical of Boyle's work.... The overall performance, combined with Boyle's imagination and detail, results in a mesmerizing listen." ( AudioFile)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Jürgen Am hilfreichsten 27.02.2018

Seichter wird's nicht: Boyles "Dschungel-Camp"

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von T. C. Boyle und/oder the narrators ausprobieren?

Ich habe bereits andere Bücher von T.C. Boyle gelesen, vor allem "Wassermusik" hat mich begeistert. Aber "The Terranauts" ist wirklich unerträglich seicht.

Was hat Sie am meisten an T. C. Boyles Geschichte enttäuscht?

Die Geschichte ist stinklangweilig, voller Clichees und ohne gute Einfälle (denn E2 ist keine Erfindung von Boyle). Die Story ist so platt und uninspiriert, dass ich beim Hören teilweise wirklich richtig wütend geworden bin. Im Sinne von: Das kann nicht dein Ernst sein, Mr. Boyle?!Die Charaktere sind eindimensional und unglaubwürdig, vor allem die weiblichen (nicht nur die beiden Protagonistinnen Dawn und Linda, sondern auch die anderen Terranautinnen). Sie sind fast schon sexistisch naiv und wirken teilweise richtig dumm. Bei den Terranauten sollte sich eigentlich um hochintelligente Wissenschaftlerinnen handeln, doch dieses "Finger weg von meinem Typen (oder meinen Erdnüssen), du Flittchen"-Getue passt so ganz und gar nicht dazu. Allein der Charakter von Ramsey, der als der Unsympath schlechthin gezeichnet wird, macht so etwas wie eine Entwicklung im Laufe des Buchs durch.

Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

Die Sprecher/innen machen ihre Sache gut. Mich persönlich stört es allerdings, wenn die Sprecher ihre Stimmen verstellen, wenn sie andere Charaktere zitieren. Auf mich wirkt es lächerlich, wenn Männer Frauenstimmen imitieren. Wenn (der Sprecher von) Ramsey beispielsweise Gretchen oder - noch schlimmer - Judy nachmacht und mit einer hochgepitschten, quäkenden Stimme spricht, dann nervt mich das ganz gewaltig.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars
Von fioballa Am hilfreichsten 01.11.2017

Was sich hinter den Kulissen abspielt

Eindrucksvolle Einblicke in die unterschiedlichen Charaktere der Terranauten.... hervorragend gelesen von allen beteiligten Sprechern. Die Stimmen passen „wie die Faust aufs Auge“ und ziehen den Hörer mit in die Handlung: eigentlich passiert sehr wenig in der vordergründigen Geschichte. Aber unter der Oberfläche eines wissenschaftlichen Experiments wird man als Hörer zu einer Art unfreiwilligen Psychologen, auf dessen „Couch“ drei Menschen sich seelisch ausziehen.
Nichts für Action-Liebhaber, nichts für Katastrophen-Fans, aber definitiv etwas für diejenigen, die ungewöhnliches mögen und sich für die menschliche Psyche interessieren.
Mir hat es gefallen, und ich habe es mit nur wenigen Unterbrechungen zuende gehört. Wobei... zu Ende ist so eine Sache...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen