To Have and To Hold

  • von Jane Green
  • Sprecher: Kate Reading
  • 10 Std. 1 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

When Alice's wealthy (and much coveted) teenage crush, Joe, asks her to marry him, she is prepared to trade in her dream of a cottage filled with children, animals, and home-cooked meals for what he has in mind for her: stilettos, blond highlights, and a diet. She tells herself that she's happy to sacrifice for love, especially when every woman in London would like to be in her shoes. But when her cheating Prince Charming is forced to relocate to New York as a result of an indiscretion with a female colleague, Alice feels her life spinning out of control. But soon enough, she finds herself renovating a country house in Connecticut, and in the process rediscovering herself. Friends, fresh air, and her best friend's boyfriend offer her a glimpse of a life, and love, she always wanted. But can she break Joe's spell?

weiterlesen

Kritikerstimmen

"As charming as Green's Jemima J and Mr. Maybe, proving her mastery of the chick-lit genre." (Booklist)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zu empfehlen

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Es beschreibt in einer schönen Geschichte, wieviel jeder Mensch dazu beitragen kann sein Leben zu gestalten und seine Träume zu verwirklichen. Der Partner den man wählt übt einen erheblichen Einfluss auf das Lebensglück aus. ("Drum prüfet wer sich ewig bindet!) Alice, die am Anfang ihrer Ehe nicht wirklich glücklich ist, schafft es am Ende doch noch ihre Träume wahr zu machen...
Lesen Sie weiter...

- slbernhards

schöne Geschichte, aber unspektakulär

Das Hörbuch ist wunderschön gelesen, sehr gut verständlich, auch für Leute, die in Englisch nicht ganz so firm sind.
Die Geschichte ist nett, man möchte immer weiter hören. Allerdings ist sie recht unspektakulär und geht ohne besondere Höhen oder Tiefen dahin. Eine Geschichte wie diese ist immerhin auch schon 1000mal dagewesen: Man betrügt Frau, Frau glaubt trotzdem an Treue, alle anderen wissen Bescheid, Frau lernt neuen Mann kennen, dann entdeckt sie den Beweis für Untreue und verläßt Mann. Allerdings gelingt es der Autorin in typischer Green-Manier das ganze so interessant zu schreiben, dass man mitleidet und immer weiter wissen möchte, was als nächsten passiert.
Fazit: Das Hörbuch ist zu empfehlen, schon allein aufgrund der hervorradenen Sprecherin. Allerdings sollte man keine besonderen Clues oder Spannungen erwarten, in diesem Fall wird man bitter enttäuscht.
Lesen Sie weiter...

- petmat

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 19.05.2004
  • Verlag: Books on Tape