Maxwell Motor and the Making of the Chrysler Corporation

  • von Anthony J. Yanik
  • Sprecher: Barry Eads
  • 5 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Maxwell Motor was one of the leading automobile producers in the United States during the first quarter of the 20th century, and its cars offered several innovations to buyers of the time. Maxwell's was the first popular car with its engine in front instead of under the body, the first to be designed with three-point suspension and shaft drive, and one of the earliest cars to feature thermo-syphon cooling. Anthony J. Yanik examines the machines, the process, and the men behind Maxwell, describing both the vehicle engineering and the backroom wheeling and dealing that characterized the emergence and disappearance of the early auto companies.
Yanik charts the company's evolution through the early Maxwell-Briscoe years, 1903-1912; the Maxwell Motor Company years, 1913-1920; and finally the Maxwell Motor Corporation years, 1921-1925. He considers the influential leaders, including Jonathan Maxwell, Benjamin Briscoe, Walter Flanders, and Walter P. Chrysler, who executed the business decisions and corporate mergers that shaped each tumultuous era, concluding with Chrysler's eventual deal to transfer all Maxwell assets to form a new Chrysler Corporation in 1925. Yanik also discusses the aftermath of Maxwell's dissolution and the fate of its famous corporate leaders.
He fills a gap in existing automotive scholarship and proves that the Maxwell story is an excellent resource for documenting the development of the automobile industry in the early twentieth century.
Society of Automotive Historians Award. The book is published by Wayne State University Press.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Interessante Geschichte über die Automobiltechnik

Dieses Buch habe ich bestellt, da ich oft in Detroit bin aber über diese Firma noch nie gehört hatte.

Walter Chrysler hat bei Maxwell Motors gearbeitet, bevor er die Firma später in die Chrysler Corp. integriert hat.

Man erfährt viel über die Geschichte der Firma, über Personen, lokale Beziehungen in der Stadt. Fahrzeugmodelle inkl. Entwicklungen, Stärken, Schwächen und Probleme. Wenn man so durch die Jahre schreitet und die damalige witschaftliche Entwicklung im Hinterkopf hat kann man alles wunderbar nachvollziehen.

Maxwell konkurrierte direkt mit Ford Corp. im Süden von Detroit. Auch hierüber erfährt man viel. In anderen Büchern lernt man etwas über eine Firma, aber weniger über das lokale Geflecht.

Der Sprecher ist angenehm zu hören, nicht zu schnell. Ich habe das halbe Buch schnell durchgehört und die zweite folgt.

Wer also die Komplette Geschichte der Chrysler Corp. lernen möchte, sollte hier anfangen. schön ist, dass es sowohl das Kindle Buch als auch das Hörbuch gibt. Beide sind miteinander verbunden. Man kann also ohne weiteres zwischen beiden pendeln.

Bitte immer prüfen, ob das Paket von beiden günstiger ist als der Einzelkauf. Das ist in vielen Fällen so.
Lesen Sie weiter...

- Jörg Eggers

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.08.2016
  • Verlag: University Press Audiobooks